BlogDocker vs. Kubernetes – was ist der Unterschied?

Docker vs. Kubernetes – was ist der Unterschied?

Docker und Kubernetes sind beide wichtige Technologien für die Entwicklung und Bereitstellung von Container-Anwendungen. Sie haben jedoch unterschiedliche Funktionen und Anwendungsfälle.

Das ist Docker

Docker ist eine Container-Laufzeitumgebung, die es Entwicklern ermöglicht, Anwendungen in Containern zu erstellen, zu verpacken und zu verteilen. Container sind standardisierte Einheiten von Software, die alle Ressourcen enthalten, die eine Anwendung zum Ausführen benötigt, einschließlich des Betriebssystems, der Bibliotheken und der Anwendungen.

Das ist Kubernetes

Kubernetes ist eine Container-Orchestrierungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, Container-Anwendungen auf einer Skale bereitzustellen und zu verwalten. Kubernetes bietet eine Reihe von Funktionen, darunter:

  • Bereitstellung: Kubernetes automatisiert die Bereitstellung von Container-Anwendungen auf einem Cluster von Knoten.
  • Skalierung: Kubernetes ermöglicht es Unternehmen, Container-Anwendungen dynamisch zu skalieren, um den Anforderungen gerecht zu werden.
  • Verwaltung: Kubernetes bietet eine Reihe von Verwaltungsfunktionen, mit denen Unternehmen Container-Anwendungen überwachen und Fehler beheben können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Docker die Grundlage für die Erstellung von Container-Anwendungen bildet, während Kubernetes die Grundlage für die Bereitstellung und Verwaltung von Container-Anwendungen auf einer Skale bildet.

FunktionDockerKubernetes
ZielErstellung von Container-AnwendungenBereitstellung und Verwaltung von Container-Anwendungen
FunktionenContainer-LaufzeitumgebungBereitstellung, Skalierung, Verwaltung
AnwendungsfälleEntwicklung, Bereitstellung von Container-AnwendungenSkalierung von Container-Anwendungen
Hier ist eine Tabelle, die die wichtigsten Unterschiede zwischen Docker und Kubernetes zusammenfasst:

Docker & Kubernetes: Ein Beispiel

Ein Entwickler verwendet Docker, um eine Web-Anwendung in einem Container zu erstellen. Anschließend verwendet ein Unternehmen Kubernetes, um die Container-Anwendung auf einem Cluster von Knoten bereitzustellen und zu skalieren.

Welche Technologie ist die richtige für dich?

Die Entscheidung, welche Technologie du verwenden solltest, hängt von deinen spezifischen Anforderungen ab. Wenn du Container-Anwendungen erstellen möchtest, ist Docker eine gute Wahl. Wenn du Container-Anwendungen auf einer Scale bereitstellen und verwalten möchten, ist Kubernetes eine gute Wahl.

Kontakt

Dein INCAS Team
Akkordion öffnen
telephone-icon-contact-coaching-box
0800 4772466
email-icon-contact-coaching-box
info@incas-training.de

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schulungen die dich interessieren könnten

Bewertungen

Kundenstimme männlich
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme männlich
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme männlich
Thomas M.
Aldi GmbH & Co. KG
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Lernen in einem sehr entspannten und angenehmen Klima. Prima!
Kundenstimme männlich
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).