BlogPowerPoint: Texte in Folien aufpeppen

PowerPoint: Texte in Folien aufpeppen

Jeder PowerPoint-User weiß, dass man übervolle Textfolien
vermeiden sollte. Pro Folie sollte nur eine Aussage stehen. Was ist aber, wenn Sie von einem Kollegen eine reine Textfolie erhalten und Sie haben wenig Zeit, diese zu überarbeiten? Dann fügen Sie mit wenigen Klicks, die Texte in SmartArt-Objekte ein.

 

 

Das Ziel: Aus einer Textfolie mit wenig Aufwand einen Hingucker machen. Im Bonusteil erfahren Sie dann, wie Sie mit der Animation Bewegung in Ihre SmartArt-Objekte bringen.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

In diesem Beispiel ist eine Textfolie bereits fertig.

  • Markieren Sie alle Texte auf der Folie.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die
    Markierung und zeigen Sie auf den Eintrag In
    SmartArt konvertieren
    .

 

Der Befehl zum Konvertieren ist nur bei markiertem Text vorhanden.

  • Zeigen Sie auf die einzelnen SmartArt-Symbole.

 

Dank der Livevorschau sehen Sie schon vor dem Klick das Ergebnis.

  • Klicken Sie auf das passende Objekt.

Ihr Text wird automatisch in die SmartArt-Elemente
übernommen.

 

Ein richtiger Hingucker.

Mit wenigen Klicks haben Sie eine Transformation von einer
einfachen Textauflistung zur professionellen Präsentation vorgenommen.

Hinweis:
Änderungen am Text können Sie auch nachträglich in den SmartArt-Objekten vornehmen.

Tipp: Immer wenn das SmartArt-Objekt markiert ist, stehen Ihnen die Register Entwurf und Format in der Gruppe SmartArt-Tools
zur Verfügung. Hier können Sie das Layout, die Darstellung und die Farben ändern.

Bonus: SmartArt-Elemente in PowerPoint animieren

Um Spannung in Ihre Präsentation zu bringen, nutzen Sie die
Animationen.

  • Klicken Sie auf den Rand des SmartArt-Objekts.
  • Aktivieren Sie das Register Animation und wählen Sie beispielsweise Einfliegen.
  • Damit die Elemente schrittweise erscheinen,
    klicken Sie auf die Schaltfläche Effektoptionen
    und wählen Sie den Eintrag Nacheinander.
  • Entscheiden Sie im Bereich Richtung, woher die Elemente einfliegen sollen.

 

Die Animation wird über das gleichnamige Register zugewiesen. Nun erscheinen alle Elemente während der Präsentation einzeln.

 

Während der Präsentation erscheinen die SmartArt-Elemente nacheinander.

Power Point Schulungen bei INCAS Training

Ob Grundlagen- oder Aufbauseminar, wir bieten Ihnen professionelle Power-Point – Kurse an. Wir sind Microsoft Partner und arbeiten ausschließlich mit qualifizierten Office Trainern zusammen. Die Spitzenbewertungen unserer Trainer und des Trainingsumfeldes sprechen für sich: Kurse bei INCAS Training sind der beste Weg, um sich professionell und mit Spaß einem Programm und seinen neuen Funktionen zu nähern.

Saskia Gießen ist ‎IT Dozentin im Bereich ‎Internet und Informationstechnologie aus Köln und für INCAS Training als Autorin und Power-Point-Spezialistin im Einsatz. Sie verfasst regelmäßig Artikel für Sie, in denen Sie Best Practices verrät.

Wir stehen Ihnen auch jederzeit telefonisch zur Verfügung: Sie erreichen uns unter 02151 366250

 

Schulungen die dich interessieren könnten

Bewertungen

Kundenstimme
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Kundenstimme
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Kundenstimme
Mausolf B.
Struers GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.