SchulungenAdobeAdobe Substance SchulungAdobe Substance 3D – Crossover Workshop
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.8
(22)

Adobe Substance 3D – Crossover Workshop Schulung

Entdecke die Power von prozeduralem Design

In dieser fünftägigen Schulung lernst du den Umgang mit jedem einzelnen der Programme des Adobe-3D-Ökosystems und deren Kombination für spektakuläre 3D-Inhalte.
Substance 3D Stager, Painter, Sampler und Designer. Mit diesen intelligenten Kreativprogrammen und High-End-Inhalten von Adobe bekommen Einsteiger und Professionals alles, was sie für ihre Gestaltung im 3D-Bereich brauchen.

Gestalte realistische 3D-Elemente mit dem Pinsel, arbeite auf Basis von importierten Fotos oder gestalte komplexe Materialien und Muster. Entdecke alle Tools, die du zum Texturieren von 3D-Elementen brauchst.

Adobe Substance 3D ist in zahlreichen Branchen im Einsatz und zentraler Bestandteil vieler Material-Pipelines in der Games- und VFX-Produktion. Auch in der Fashion-Industrie ist Substance 3D unverzichtbar geworden und wird zur digitalen Materialentwicklung sowie Produktpräsentation im virtuellen Showroom eingesetzt.

Substance 3D Assets – Deine Bibliothek für hochwertige 3D-Elemente.
Wähle aus mehreren Tausend anpassbaren Modellen, Lichtern und Materialien – erstellt von unseren Experten und namhaften Gastkünstlern. Die modifizierbaren Parameter ermöglichen unendliche Variationen.

Entdecke die Welt von Substance 3D.
Lasse dich inspirieren, und werde dann selbst kreativ.

Adobe Schulungen

Adobe Authorized Training Center (AATC)

INCAS Training legt besonders hohen Wert auf zertifizierte und qualifizierte Trainer. Mit insgesamt 14 aktuellen Produkt-Zertifizierungen ist INCAS Training das größte Adobe autorisierte Trainingscenter (AATC) in der EU. Alle unsere Schulungen und Adobe Kurse führen wir auch als Live Online Training durch!

Inhalte Adobe Substance 3D Workshop Schulung

Akkordion öffnen

Theorie: Grundlagen von PBR (Physikalisch basiertes Rendering)

  • Materials, Channels, Ebenen
  • Metal / Roughness / Grunge
  • Specular / Glossiness
  • Smart Materials
  • Mesh Maps und Texture-Sets
  • High-Poly-Mesh vs. Low-Poly-Mesh
  • Vertex Paint
  • Triplaner vs. UV-Projection
  • Ambient Occlusion
  • Subsurface Scattering
  • Albedo, Specular / Gloss, Metallic, Roughness, Normal, Ambient Occlusion, Height, Curvature, World-Space Normal, Position
  • Rendering vs. Raytracing

Adobe Substance 3D Stager

  • Arbeitsoberfläche & Ansichten
  • Hinzufügen von Objekten
  • 3D-Modelle (Arten und Eigenschaften)
  • Objekte verschieben, drehen und skalieren
  • Materialien auswählen und hinzufügen
  • Adobe Standardmaterialien (ASM) und deren Eigenschaften
  • Anpassung von eigenen Materialien
  • Grafiken aus Photoshop und Illustrator als Materialien verwenden
  • Hintergrundbilder
  • Beleuchtung von Szenen und Objekten
  • Ansichten und Bildgrößen festlegen
  • Einstellungen für die Szenenausgabe (Rendern)
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Adobe Substance 3D Painter

  • Arbeitsoberfläche & Ansichten
  • Umgebungsbeleuchtung anpassen
  • Texture-Set-Liste & Geometriemasken (Selektion und Sichtbarkeit von Modellteilen)
  • Ebenen (Unterschiede & unendliche Kombinationsmöglichkeiten von Füll-, Mal-, Effekt,- und Maskenebenen, Ebenen-Blendmodi)
  • Arbeiten mit Maps (Normal, Roughness, Metallic, Height)
  • Baking von Mesh-Maps (World Space Normal, ID, Ambient Occlusion, Curvature, Position, Thickness, Height, Bent Normal, Opacity)
  • Generators
  • Edge Wear (Curvature)
  • Dirt (Position und World Space Normal)
  • Brushes (Malen-Werkzeuge, Feineinstellungen, Klonen)
  • Decals (importieren, colorieren, texturieren, exakt transformieren)
  • Projection-Mode (Mapping von Formen und grafischen Motiven auf Oberflächen von 3D-Objekten)
  • Rendereinstellungen & Rendering in Substance 3D Painter
  • Export Pipeline (Painter, Designer, Stager, Engine)
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Adobe Substance 3D Sampler

  • Neues Material in Sampler anlegen
  • Umwandeln von Scans und Bildern in realistische 3D-Materialien
  • Import von Vektor-Dateien
  • Einfaches und schnelles Generieren neuer 3D-Materialien (beispielsweise Holzböden, Marmorfliesen, Backsteinmauern, Textilien wie Webstoffe, Spitze & Leder, Kunststoffe, Baumaterialien u. v. m.)
  • Erstellen von applizierten Logos & Grafiken
  • Exakter Zuschnitt und Kantenkorrekturen für nahtlose Rapporte
  • Nahtstiche und Kanten, Präge- & Relief-Techniken
  • Materialien kombinieren
  • Parametrische Effekte
  • Mit physischer Größe arbeiten
  • Multimaterial
  • Atlas-Sprenkeleffekt (Atlas Erstellung / Verwendung)
  • Entwicklung neuer Umgebungsbeleuchtungen
  • Erstellung von Umgebungspanoramen
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Adobe Substance 3D Designer

  • Projekt in Designer erstellen & korrekt einrichten
  • Anwenden und Organisieren im Graph-Editor
  • Übersicht der verschiedenen Node-Arten und deren Anwendungszweck
  • Node-Funktionen verbinden, austauschen und löschen
  • Erstellen eigener Node-Netzwerke für grundlegend neue Materialien
  • Unterschiedliches Oberflächen-Mapping erstellen (Rauheit, Glanz, Reflexion u.a.)
  • Anwenden von Base Nodes, Shapes, Patterns, Colors, Blends, Warps, Noise-Maps u. v. m.
  • Parameter für Kantenwiederholungen
  • Transformation und Textur-Koordinaten
  • Unterscheidliche Materialien mischen / überblenden
  • Atomic Nodes, Noises, Patterns, Maps, Filters & Generators
  • Erstellen von Ausgabe-Nodes
  • Anlegen eines Materialpaketes mit mehreren Graphen und Attributen
  • Export Pipeline (Painter, Designer, Stager, Engine)
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Adobe Substance 3D Workshop Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Adobe Substance 3D Workshop-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer Adobe Substance 3D Workshop Schulung

Akkordion öffnen

Zielgruppe

Unsere Adobe Substance 3D Designer Schulung richtet sich an 3D-Entwickler aus allen Bereichen (Engineering, Visualisierung, Architektur, Game-Development etc.)

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit 3D-Programmen wie Blender, Maya, 3ds Max, Modo oder C4D
  • Basis Kenntnisse in Unreal oder Unity sind vorteilhaft, aber kein Muss.

Bewertungen

Adobe Substance 3D Workshop Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.8
22 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Kundenstimme
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.