SchulungenEC-CouncilEC-Council Web Application Hacking and Security (WAHS)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.8
(360)

EC-Council Web Application Hacking and Security (WAHS) Seminar

EC-Council Web Application Hacking and Security (WAHS): Webanwendungen erlernen, hacken, testen und schützen

EC-Council – Web Application Hacking and Security ist eine Spezialisierungszertifizierung, die es dir ermöglicht, zu spielen, zu lernen, zu hacken, zu testen und Webanwendungen vor bestehenden und aufkommenden Sicherheitsbedrohungen in der Industrie zu schützen.

EC-Council’s Web Application Hacking and Security ist eine Spezialisierungszertifizierung, die es den Cybersecurity-Mitarbeitern ermöglicht, Webanwendungen zu erlernen, zu hacken, zu testen und vor bestehenden und aufkommenden Sicherheitsbedrohungen in den verschiedenen Branchen zu schützen. Web Application Hacking and Security ist wie ein Capture-The-Flag (CTF)-Wettbewerb, um deine Hacking-Fähigkeiten zu testen. Aber du kannst es so lange versuchen, bis du das Ziel erreicht hast. Teste deine Fähigkeiten und arbeite alleine, um komplexe Probleme zu lösen, oder folge dem Ausbilder, der dir mit Hilfe eines Walkthroughs hilft, Web Application Hacking and Security zu lernen.

Inhalte Web Application Hacking and Security (WAHS) Seminar

  • Advanced Web Application Penetration Testing
  • Advanced SQL Injection (SQLi)
  • Reflected, Stored and DOM-based Cross Site Scripting (XSS)
  • Cross Site Request Forgery (CSRF) – GET and POST Methods
  • Server-Side Request Forgery (SSRF)
  • Security Misconfigurations
  • Directory Browsing/Bruteforcing
  • CMS Vulnerability Scanning
  • Network Scanning
  • Auth Bypass
  • Web App Enumeration
  • Dictionary Attack
  • Insecure Direct Object Reference Prevention (IDOR)
  • Broken Access Control
  • Local File Inclusion (LFI)
  • Remote File Inclusion (RFI)
  • Arbitrary File Download
  • Arbitrary File Upload
  • Using Components with Known Vulnerabilities
  • Command Injection
  • Remote Code Execution
  • File Tampering
  • Privilege Escalation
  • Log Poisoning
  • Weak SSL Ciphers
  • Cookie Modification
  • Source Code Analysis
  • HTTP Header modification
  • Session Fixation
  • Clickjacking

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Web Application Hacking and Security (WAHS) Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Web Application Hacking and Security (WAHS)-Firmenschulung durch.

Zielgruppe Web Application Hacking and Security (WAHS) Seminar

IT Mitarbeiter

Voraussetzungen Web Application Hacking and Security (WAHS) Seminar

Schulungen die dich interessieren könnten

Bewertungen

Web Application Hacking and Security (WAHS) Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.8
360 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).
Kundenstimme männlich
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme männlich
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.