SchulungenNetzwerkSecurityPowerPackage Zertifikate & PKI
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.1
(51)

PowerPackage Zertifikate & PKI Schulung

Verschlüsselung, Authentisierung, Integrität & Praxis
PowerPackage Zertifikate & PKI

Dieses PowerPackage kombiniert die Inhalte der Kurse Zertifikate & PKI und Active directory Certificate Services in einer Veranstaltung.

Egal ob SSL-Verschlüsselung, Token-Authentisierung oder Verschlüsselung von Sprache und E-Mails, überall kommen Zertifikate zum Einsatz. Dieser Kurs erläutert detailliert die Funktionsweise von Zertifikaten und sensibilisiert die Teilnehmer für dieses Sicherheitskritische Thema. Jene, die ihr Wissen rund um das Thema Verschlüsselung, Authentisierung & Daten Integrität erweitern wollen, werden mit diesem Kurs auf ihre Kosten kommen. Mit Hilfe von Windows Server 2012 R2 wird im zweiten Teil des Kurses eine zweistufige PKI aufgebaut. Ziel ist es, eine PKI bereitzustellen, welche allen Anforderungen eines Unternehmens gerecht wird. Die Teilnehmer können in dem Labor sämtliche Kursinhalte konfigurieren und ausprobieren.

Inhalte

Zertifikate & PKI Schulung
Akkordion öffnen

Teil 1

  • Komponenten einer Public Key Infrastructure
  • Öffentliche und private Zertifikate
  • Zertifikatsinhalte und deren Bedeutung
  • Aufbau einer PKI mit Root, Policy und Issuing CA
  • Öffentliche und interne Sperrlisten
  • Beispiele: SSL, S/MIME, SIPS, SRTP, EAP-TLS, PEAP
  • Sicherung und Monitoring einer PKI
  • Lebenszyklus von Zertifikaten
  • Aktualisieren von Zertifizierungsstellen
  • Certificate Cross Signing
  • Gefahren und Angriffsmöglichkeiten
  • Öffentliche und interne Sperrlisten
  • Hardware Security Module
  • OCSP
  • SCEP
  • Best Practices

Teil 2

  • Installation einer PKI mit offline Root & Enterprise Issuing CA
  • Konfiguration der CAPolicy.inf
  • Veröffentlichen von CRL und AIA Distribution Points
  • Nutzung des Online Responder Service
  • Editieren von Certificate Templates
  • Konfiguration von Autoenrollment
  • Ausstellen von SAN-Zertifikaten
  • Private Key Archival
  • Backup und Key Recovery
  • Best Practices

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Zertifikate & PKI Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Zertifikate & PKI-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer

Zertifikate & PKI Schulung
Akkordion öffnen

Zielgruppe

Der Workshop eignet sich für Netzwerktechniker und -administratoren, die sich tiefgründig mit dem Thema Zertifikate, Certification Authorities und mit der Verwaltung einer Microsoft CA beschäftigen möchten.

Voraussetzung

Kenntnisse zu Netzwerksicherheit hilfreich; eine gute Vorbereitung ist ein Besuch des Kurses Security in IP-Netzen.

Bewertungen

Zertifikate & PKI Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.1
51 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Close Modal

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Ihre Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.