SchulungenOracleOracle Application Server and InfrastructureOracle WebLogic Server 14c: Administration I
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.8
(141)

Oracle WebLogic Server 14c: Administration I Seminar

Oracle WebLogic Server 14c: Administration I: Administration von WebLogic 14c, Installation, Architektur, Cluster, Security.

Der Kurs Oracle WebLogic Server 14c: Administration I erklärt Administratoren die Aufgaben, die mit der Installation und Konfiguration von Oracle WebLogic Server 14c verbunden sind und gibt einen Überblick über die Architektur und die grundlegenden Konzepte von WebLogic Server.
Dieser Kurs bietet WebLogic Server-Administratoren eine umfassende Einführung in die wichtigsten Administrationsaufgaben. Unter anderem werden die folgenden Themen behandelt: Erstellen von Domänen, Starten von Servern, Überwachen von Domänenressourcen, Einrichten und Verwenden von Node Manager, Bereitstellen von Anwendungen, Konfigurieren von Datenbankressourcen und Konfigurieren von Clustern, Sicherheitskonfiguration Authentication Provider.
Schwerpunkte:

  • Oracle WebLogic Server installieren
  • Domainressourcen überwachen
  • Oracle WebLogic Server konfigurieren
  • Anwendungen bereitstellen
  • Oracle WebLogic Server verwalten
Oracle Schulungen

Oracle Silver Partner

Wir als autorisierter Oracle Education Reseller unterstützt dich dabei, die richtigen Oracle-Schulungen auszuwählen. Mit Oracle-Schulungen von INCAS bist du immer einen Schritt voraus und kannst neueste, sogar noch in der Entwicklung befindliche Oracle-Technologien zu deinem Vorteil einsetzen.

Inhalte Oracle WebLogic Server 14c Seminar

  • Oracle WebLogic Server – Überblick
  • WebLogic Server installieren und Patches einspielen
  • Domains erstellen
  • Server starten
  • Administration Console
  • JDBC konfigurieren
  • Domains überwachen
  • Node Manager
  • Anwendungen bereitstellen
  • Clusters
  • Transaktionen
  • WebLogic Server-Sicherheit
  • Domain sichern und wiederherstellen

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Oracle WebLogic Server 14c Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Oracle WebLogic Server 14c-Firmenschulung durch.

Oracle WebLogic Server 14c: Administration I Zielgruppe: Oracle WebLogic Server 14c Seminar

Das Seminar Oracle WebLogic Server 14c: Administration I richtet sich an Systemadministratoren.

Oracle WebLogic Server 14c: Administration I Voraussetzungen: Oracle WebLogic Server 14c Seminar

Für deinen Besuch der Schulung Oracle WebLogic Server 14c: Administration I empfehlen wir:

  • Erfahrung in der Verwendung grundlegender Linux-Befehle
  • Erfahrung in der Systemadministration

Bewertungen

Oracle WebLogic Server 14c Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.8
141 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Dimitri B.
HSBC Trinkaus
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Sehr informativ und in der Praxis wiederverwendbar.
Kundenstimme männlich
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Kundenstimme männlich
Markus H.
CARAT Dreieich
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Der Trainer machte einen sehr netten und kompetenten Eindruck und ging auf unsere Wünsche und Anregungen sehr praxisorientiert ein .
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.