SchulungenMicrosoftMicrosoft AzureAZ-220 – Microsoft Azure IoT Developer (AZ-220T00)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.3
(66)

AZ-220 – Microsoft Azure IoT Developer (AZ-220T00) Schulung

AZ-220 : Erstellung und Wartung der Cloud- und Edge-Anteile einer Azure IoT-Lösung

Die Microsoft Schulung MOC AZ-220 – Azure IoT Developer vermittelt dir die Fähigkeiten und Kenntnisse, die für die erfolgreiche Erstellung und Wartung der Cloud- und Edge-Anteile einer Azure IoT-Lösung erforderlich sind. Der Kurs AZ-220 umfasst die vollständige Abdeckung der zentralen Azure IoT-Dienste wie IoT-Hub, Device Provisioning Services, Azure Stream Analytics, Time Series Insights und mehr. Zusätzlich zum Schwerpunkt auf Azure PaaS-Diensten enthält die Schulung AZ-220 Abschnitte über IoT Edge, Geräteverwaltung, Überwachung und Fehlerbehebung, Sicherheitsbedenken und Azure IoT Central.

Microsoft Learning Partner

Als als Microsoft Certified Learning Partner bieten wir dir die Möglichkeit, Kenntnisse im Umgang mit allen Microsoft Produkten zu erwerben, zu verbessern und zu zertifizieren. So steigerst du deine Produktivität am Arbeitsplatz. Selbstverständlich bieten kannst du die Kurse auch in Form einer Online Schulung besuchen.

Lernziele AZ-220 Azure IoT Developer (AZ-220T00) Schulung

Akkordion öffnen

DasTraining AZ-220 – Microsoft Azure IoT Developer (AZ-220T00) bietet dir die optimale Prüfungsvorbereitung auf das Examen AZ-220: Microsoft Azure IoT Developer dar. Nach Bestehen des Examens bist du Microsoft Certified: Azure IoT Developer Specialty.

Inhalte AZ-220 Azure IoT Developer (AZ-220T00) Schulung

Akkordion öffnen

Einführung in IoT und Azure IoT Services:

  • Geschäftsmöglichkeiten für IoT
  • Einführung in die IoT Solution Architecture
  • IoT-Hardware und Cloud-Dienste
  • Laborszenarien für diesen Kurs

Geräte und Gerätekommunikation:

  • IoT Hub und Geräte
  • IoT Entwickler-Tools
  • Gerätekonfiguration und Kommunikation

Gerätebereitstellung im Maßstab:

  • Nutzungsbedingungen und Konzepte für den Gerätebereitstellungsservice
  • Konfigurieren und Verwalten Sie den Gerätebereitstellungsdienst
  • Aufgaben zur Gerätebereitstellung

Nachrichtenverarbeitung und Analyse:

  • Nachrichten und Nachrichtenverarbeitung -Datenspeicheroptionen
  • Azure Stream Analytics

Einblicke und Geschäftsintegration:

  • Geschäftsintegration für IoT-Lösungen
  • Datenvisualisierung mit Zeitreiheneinblicken
  • Datenvisualisierung mit Power BI

Azure IoT Edge-Bereitstellungsprozess:

  • Einführung in Azure IoT Edge
  • Edge-Bereitstellungsprozess Gateway – Gerate

Azure IoT Edge-Module und -Container:

  • Entwickeln benutzerdefinierter Edge-Module
  • Offline und lokaler Speicher

Geräteverwaltung

  • Einführung in die IoT-Geräteverwaltung
  • Verwalten von IoT- und IoT-Edge-Geräten
  • Geräteverwaltung im Maßstab

Lösungstest, Diagnose und Protokollierung:

  • Überwachung und Protokollierung
  • Fehlerbehebung

Azure Security Center- und IoT-Sicherheitsaspekte:

  • Sicherheitsgrundlagen für IoT-Lösungen
  • Einführung in Azure Security Center für IoT
  • Verbessern Sie den Schutz mit Azure Security Center für IoT-Agenten

Erstellen einer IoT-Lösung mit IoT Central:

  • Einführung in IoT Central
  • Erstellen und Verwalten von Gerätevorlagen
  • Verwalten von Geräten in Azure IoT Central

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese AZ-220 Azure IoT Developer (AZ-220T00) Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte AZ-220 Azure IoT Developer (AZ-220T00)-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer AZ-220 Azure IoT Developer (AZ-220T00) Schulung

Akkordion öffnen

AZ-220 – Microsoft Azure IoT Developer Schulung: Zielgruppe

Ein Azure IoT-Entwickler ist für die Implementierung und anschließende Wartung der Cloud- und Edge-Anteile einer Azure IoT-Lösung verantwortlich. Neben der Konfiguration und Wartung der Geräte mit Hilfe von Azure IoT-Diensten und anderen Microsoft-Tools richtet der IoT-Entwickler auch die physischen Geräte ein und ist für die Wartung der Geräte während des gesamten Lebenszyklus verantwortlich. Der IoT-Entwickler implementiert Designs für IoT-Lösungen, einschließlich Gerätetopologie, Konnektivität, Debugging und Sicherheit. Für Edge-Geräte-Szenarien setzt der IoT-Entwickler auch Compute/Container ein und konfiguriert die Gerätevernetzung, die verschiedene Edge-Gateway-Implementierungen umfassen kann. Der IoT-Entwickler implementiert Designs für Lösungen zur Verwaltung von Datenpipelines, einschließlich Überwachung und Datentransformation im Zusammenhang mit IoT. Der IoT-Entwickler arbeitet mit Dateningenieuren und anderen Beteiligten zusammen, um eine erfolgreiche Geschäftsintegration zu gewährleisten.

IoT-Entwickler sollten ein gutes Verständnis der Azure-Dienste haben, einschließlich Datenspeicheroptionen, Datenanalyse, Datenverarbeitung und der Azure IoT-Optionen PaaS versus SaaS. IoT-Entwickler sollten über grundlegende Programmierkenntnisse in mindestens einer Azure-unterstützten Sprache verfügen, einschließlich C#, Node.js, C, Python oder Java.

AZ-220 – Microsoft Azure IoT Developer Schulung: Voraussetzungen

Erfahrung in der Software-Entwicklung ist eine Voraussetzung für deinen Besuch der Schulung MOC AZ-220 – Azure IoT Developer. Es wird keine spezifische Software-Sprache verlangt, und die Erfahrung muss nicht auf einem professionellen Niveau sein. Allgemeines Verständnis von Datenspeicherung und Datenverarbeitung wird empfohlen, ist aber nicht erforderlich. Die Teilnehmer der MOC AZ-220 Schulung sollten über ein grundlegendes Verständnis von PaaS-, SaaS- und IaaS-Implementierungen verfügen. Microsoft Azure Fundamentals (1 Tag) (AZ-900) oder gleichwertige Kenntnisse werden empfohlen.