SchulungenMicrosoftMicrosoft AzureAZ-600 – Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub (AZ-600T00)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern
4.0
(56)

AZ-600 – Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub (AZ-600T00) Schulung

Konfigurieren und Betreiben einer Hybrid Cloud mit Microsoft Azure

Der Kurs MOC AZ-600 deckt fünf zentrale Elemente der Microsoft 365-Plattform ab – die Implementierung von Microsoft Identity, die Arbeit mit Microsoft Graph, die Erweiterung und Anpassung von SharePoint, die Erweiterung von Teams und die Erweiterung von Office.

In dem Microsoft Kurs Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub lernst du, wie du Microsoft Identity implementierst und mit Microsoft Graph arbeitest. Du erlangst im Kurs MOC AZ-600 außerdem Kenntnisse über UI-Elemente (einschließlich Adaptive Cards und UI Fabric), Integrationspunkte (einschließlich Microsoft Teams, Office Add-ins, SharePoint Framework, Actionable Messages) und die Bestimmung von Workload-Plattformzielen.

Microsoft Learning Partner

Als als Microsoft Certified Learning Partner bieten wir dir die Möglichkeit, Kenntnisse im Umgang mit allen Microsoft Produkten zu erwerben, zu verbessern und zu zertifizieren. So steigerst du deine Produktivität am Arbeitsplatz. Selbstverständlich bieten kannst du die Kurse auch in Form einer Online Schulung besuchen.

Lernziele AZ-600 Schulung

Akkordion öffnen

Der Kurs AZ-600 – Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub (AZ-600T00) bereitet dich auf auf die Prüfung AZ-600 vor, die zur Zertifizierung „Microsoft Certified: Azure Stack Hub Operator Associate“ führt.

Versionshinweis

Der Kurs AZ-600 – Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub (AZ-600T00) ist Nachfolger des MOC-20537

Inhalte AZ-600 Schulung

Akkordion öffnen

AZ-600 Modul: Überblick über Azure Stack Hub

  • Warum Azure Stack Hub verwenden?
  • Architektur von Azure Stack Hub
  • Wie Azure Stack Hub verwaltet wird
  • Über Ressourcenanbieter
  • Unterschiede zwischen global Azure, Azure Stack Hub und Azure Stack HCI

AZ-600 Modul 2: Bereitstellen von Diensten für Azure Stack Hub

  • Verwalten des Azure Stack Hub Marketplace
  • Services-Ressourcen-Provider
  • Event Hubs Ressourcen-Provider
  • Dienste (Kontingente, Pläne, Angebote und Abonnements)
  • Verwalten von Usage und Abrechnung

AZ-600 Modul 3: Implementierung der Rechenzentrumsintegration

  • Vorbereiten einer Azure Stack Hub-Bereitstellung
  • Verwalten von Infrastrukturzertifikaten für Azure Stack Hub
  • Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese AZ-600 Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte AZ-600-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer AZ-600 Schulung

Akkordion öffnen

Zielgruppe

Unser Kurs MOC AZ-600 richtet sich an dich als Techniker, der du daran interessiert bist, Azure Stack Hub-Betreiber zu werden. Wenn du aktuelles Wissen benötigst um die Cloud-Dienste für Endbenutzer oder Kunden vom eigenen Rechenzentrum aus mit Azure Stack Hub bereitstellen, ist diese Schulung ebenfalls optimal für dich geeignet.

Voraussetzungen

  • Kenntnisse über Virtualisierungstechnologien on-premises, einschließlich VMs und virtuelle Netzwerke
  • Verständnis der Netzwerkkonfiguration, einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), virtuelle private Netzwerke (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
  • Verstehen von Active directory-Konzepten, einschließlich Domänen, Forests und Domänencontrollern

Zudem empfehlen wir dir vorm dem Besuch des MOC AZ-600 die folgenden Kurse bereits besucht zu haben:

  • AZ-900T00 Azure Fundamentals (2 Tage)
  • AZ-104 Azure Administrator