SchulungenAmazon Web Services (AWS)AWS ArchitekturRunning Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.8
(272)

Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) Seminar

Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS): Kubernetes auf AWS betreiben

Amazon EKS macht es dir leicht, Kubernetes auf AWS zu betreiben, ohne dass du deine eigene Kubernetes-Kontrollebene installieren, betreiben und warten musst. In unserem Kurs Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) lernst du das Container-Management und die Orchestrierung für Kubernetes mit Amazon EKS kennen.

Du baust einen Amazon EKS-Cluster auf, konfigurierst die Umgebung, stellst den Cluster bereit und fügst dann Anwendungen zu deinem Cluster hinzu. Du verwaltest Container-Images mit Amazon Elastic Container Registry (ECR) und lernst, wie du die Anwendungsbereitstellung automatisieren kannst. Du wirst Anwendungen mit CI/CD-Tools bereitstellen. Du lernst, wie du deine Umgebung mit Hilfe von Metriken, Logging, Tracing und horizontaler/vertikaler Skalierung überwachen und skalieren kannst. Du lernst, wie du eine große Container-Umgebung konzipierst und verwaltest, indem du auf Effizienz, Kosten und Ausfallsicherheit achtest. Du konfigurierst die AWS-Netzwerkdienste zur Unterstützung des Clusters und lernst, wie du deine Amazon EKS-Umgebung absicherst.

Der Kurs Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) beinhaltet eine Vorlesung, Präsentationen, praktische Übungen, Demonstrationen und Gruppenübungen/Diskussionen.

Lernziele Containers on Amazon Elastic Kubernetes Seminar

  • Überprüfe und untersuche die Grundlagen von Containern, Kubernetes und Amazon EKS sowie die Auswirkungen von Containern auf Arbeitsabläufe.
  • Baue einen Amazon EKS-Cluster auf, indem du die richtigen Rechenressourcen zur Unterstützung der Arbeitsknoten auswählst.
  • Sichere deine Umgebung mit AWS Identity and Access Management (IAM) Authentifizierung, indem du eine Amazon EKS Service-Rolle für deinen Cluster erstellst.
  • Setze eine Anwendung auf dem Cluster ein. Veröffentliche Container-Images in ECR und sichere den Zugriff über IAM-Richtlinien.
  • Automatisiere und verteile Anwendungen, prüfe Automatisierungstools und Pipelines. Erstelle eine GitOps-Pipeline mit WeaveFlux.
  • Sammeln von Überwachungsdaten durch Metriken, Protokolle, Tracing mit AWS X-Ray und Identifizierung von Metriken für die Leistungsoptimierung. Prüfe Szenarien, in denen Engpässe den besten Skalierungsansatz mit horizontaler oder vertikaler Skalierung erfordern.
  • Beurteile die Kompromisse zwischen Effizienz, Ausfallsicherheit und Kosten sowie die Auswirkungen, die sich ergeben, wenn du einen Ansatz dem anderen vorziehst. Beschreibe und skizziere einen ganzheitlichen, iterativen Ansatz zur Optimierung deiner Umgebung. Design für Kosten, Effizienz und Ausfallsicherheit.
  • Konfiguriere die AWS-Netzwerkdienste zur Unterstützung des Clusters. Beschreibe, wie EKS/Amazon Virtual Private Cloud (VPC) funktioniert und die Kommunikation zwischen den Knoten vereinfacht. Beschreibe die Funktion des VPC Container Network Interface (CNI). Überprüfe die Vorteile eines Service Mesh.
  • Aktualisiere deine Kubernetes-, Amazon EKS- und Drittanbieter-Tools.

Inhalte Containers on Amazon Elastic Kubernetes Seminar

Day 1

Module 0: Course Introduction

  • Course preparation activities and agenda

Module 1: Container Fundamentals

  • Design principles for building applications
  • What are containers?
  • Components of a container
  • Writing Dockerfiles

Module 2: Kubernetes Fundamentals

  • Challenges of managing many containers
  • What is Kubernetes, and why is it important?
  • Components of the Kubernetes control plane
  • Kubernetes worker nodes and pods
  • Key Kubernetes objects
  • Managing Kubernetes with kubectl
  • Hands-On Lab 1: Deploying Kubernetes Pods

Module 3: Amazon EKS Fundamentals

  • How Amazon EKS manages the Kubernetes control plane
  • Fundamentals of Amazon EKS security
  • Use cases for extending Amazon EKS to the data plane
  • Running worker nodes on managed node groups
  • Running containers on AWS Fargate with Amazon EKS
  • Amazon EKS tasks versus Kubernetes tasks

Module 4: Building an Amazon EKS Cluster

  • Visual review of the Amazon EKS architecture to be built in labs
  • IAM authentication
  • Amazon VPC and AWS networking fundamentals
  • Different methods to create a cluster
  • High-level steps in cluster creation
  • Function of eksctl
  • Preparing for labs: Review the lab activities for the course
  • Hands-On Lab 02: Building an Amazon EKS cluster

Day 2

Module 5: Deploying Applications to Your Amazon EKS Cluster

  • Publishing container images to Amazon ECR
  • Deploying applications with Helm
  • Continuous deployment in Amazon EKS
  • GitOps and Amazon EKS
  • Hands-On Lab 03: Deploying applications

Module 6: Architecting on Amazon EKS Part 1: Observe and Optimize

  • Configuring observability in an Amazon EKS cluster
  • Collecting metrics
  • Using metrics to automatically scale EC2 Auto Scaling groups
  • Managing logs
  • Application tracing in Amazon EKS
  • Gaining and applying insight from observability
  • Hands-On Lab 04: Monitoring Amazon EKS

Module 7: Architecting on Amazon EKS Part 2: Balancing Efficiency, Resiliency, and Cost

  • Optimizing your Amazon EKS application architecture
  • Relationship between cost, efficiency, and resilience
  • Anatomy of an Amazon EKS cluster from a cost perspective
  • Using tagging with pod placement for cost accountability
  • Sizing containers and worker nodes efficiently

Day 3

Module 8: Managing Networking in Amazon EKS

  • Review: VPC fundamentals
  • The importance of major communication components
  • Communication flow in a noncontainerized architecture
  • Challenges of network communication in Kubernetes
  • Comparing the Docker communication solution with the Kubernetes model
  • How Amazon EKS and Amazon VPC simplify inter-node communications
  • Managing pod communication in Amazon EKS
  • The relationship between communications and scalability
  • Running worker nodes in a subnet not associated with the cluster
  • Managing service name resolution
  • Using a service mesh with Amazon EKS
  • Configuring AWS App Mesh
  • Hands-On Lab 05: Exploring Amazon EKS Communication

Module 9: Securing Amazon EKS Clusters

  • How IAM integrates with Kubernetes Role Based Access Control (RBAC)
  • Managing cluster endpoint access control
  • Auditing access with AWS CloudTrail logs
  • Mitigating security risks during the build of a container image
  • Securing network communications
  • Managing secrets
  • Hands-On Lab 06: Securing Amazon EKS

Module 10: Managing Upgrades in Amazon EKS

  • Contrasting Kubernetes version updates and Amazon EKS platform version updates
  • Upgrading your Kubernetes version
  • Upgrading your Amazon EKS version
  • Maintaining your third-party applications

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Containers on Amazon Elastic Kubernetes Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Containers on Amazon Elastic Kubernetes-Firmenschulung durch.

Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) Zielgruppe: Containers on Amazon Elastic Kubernetes Seminar

Das Seminar Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) richtet sich an diejenigen, die die Verwaltung der Container-Orchestrierung in der AWS-Cloud bereitstellen werden, einschließlich: DevOps-Ingenieure und Systemadministratoren

Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) Voraussetzungen: Containers on Amazon Elastic Kubernetes Seminar

Für deinen Besuch der Schulung Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon KS) (RCAEKS) empfehlen wir:

  • Abgeschlossene Grundlagen von Amazon Elastic Kubernetes Service (EKS)
  • Abgeschlossene AWS Cloud Practitioner Essentials (CP-ESS) (oder gleichwertige Praxiserfahrung)
  • Grundlegende Linux-Verwaltungserfahrung
  • Grundlegende Erfahrung in der Netzwerkadministration
  • Grundlegende Kenntnisse über Container und Microservices

Bewertungen

Containers on Amazon Elastic Kubernetes Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.8
272 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Kundenstimme männlich
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Kundenstimme männlich
Thomas M.
Aldi GmbH & Co. KG
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Lernen in einem sehr entspannten und angenehmen Klima. Prima!
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.