SchulungenDatenschutzAuftragsverarbeitung nach EU-DSGVO und neuem BDSG
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.9
(116)

Auftragsverarbeitung nach EU-DSGVO und neuem BDSG Seminar

Aus der Auftragsdatenverarbeitung wird Auftragsverarbeitung.

Outsourcing, Beauftragung Externer (auch Freier Mitarbeiter) tangieren den Datenschutz, sofern diese Dienstleister Zugriff auf personenbezogene Daten haben, wie z.B. bei Verarbeitung von Daten im Auftrag oder bei Pflege, Wartung und Support. Die Regeln der EU-Datenschutz-Grundverordnung machen eine Anpassung bestehender Verträge erforderlich.

Lernziele Auftragsverarbeitung EU Seminar

Darum solltest du die Auftragsverarbeitung nach EU-DSGVO und neuem BDSG Schulung besuchen:

  • du erfährst, wann ein Fall der Auftragsverarbeitung vorliegt und was das für Dich als Auftraggeber bedeutet.
  • du wirst wissen, welche Dokumentationen und Prozesse eingerichtet werden müssen.
  • du erfährst, wie die EU-DSGVO die Haftung neu verteilt und was deinerseits unternommen werden muss, um die Risiken zu deinen Gunsten zu verlagern.
  • Es werden Handlungsspielräume aufgrund realer Fälle aus der Praxis (Aufsicht, Rechtsprechung) aufgezeigt und diskutiert.

Inhalte Auftragsverarbeitung EU Seminar

  • Rechtsgrundlagen für das Outsourcing – inkl. Wandel vom alten BDSG zur EU-DSGVO und neuem BDSG.
  • Wann liegt Auftragsverarbeitung vor – Fällt jede Beauftragung von Dienstleistern darunter?
  • Welche Pflichten sind vom Auftraggeber, welche vom Auftragsverarbeiter umzusetzen?
  • Wie ist die Einhaltung dieser Vorgaben zu überwachen?
  • Welche Abläufe sind bei Auswahl, Beauftragung und Überwachung von Auftragsverarbeitern einzurichten?
  • Dokumentation, Vertragsanlagen, Datenschutzfolgenabschätzung
  • Freie Mitarbeiter: Vereinbarungen und zu treffende Regelungen
  • Fälle aus der Praxis (Aufsicht, Rechtsprechung)

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Auftragsverarbeitung EU Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Auftragsverarbeitung EU-Firmenschulung durch.

Zielgruppe Auftragsverarbeitung EU Seminar

Datenschutzbeauftragte, Compliancebeauftragte, Mitarbeitende aus IT, Organisation, Marketing bzw. Beschäftigte mit Vergabekompetenz.

Voraussetzungen Auftragsverarbeitung EU Seminar

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Bewertungen

Auftragsverarbeitung EU Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.9
116 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Lucas F.
Fa. Feld Textil GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Kann man nur weiterempfehlen! In kürzestem Zeitraum lernt man alle Basisdaten konkret und ausführlich.
Kundenstimme männlich
Dimitri B.
HSBC Trinkaus
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Sehr informativ und in der Praxis wiederverwendbar.
Kundenstimme männlich
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.