SchulungenIBMAutomationDeveloping Case Management Solutions using IBM Business Automation Workflow V20.0.0.2 (WB836G)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.8
(22)

Developing Case Management Solutions using IBM Business Automation Workflow V20.0.0.2 (WB836G) Schulung

Dieser Kurs vermittelt technischen Fachleuten die notwendigen Fähigkeiten, um Case Management-Lösungen in IBM Business Automation Workflow zu entwickeln.

Der Kurs beginnt mit einer Einführung in IBM Business Automation Workflow (BAW). Du lernst die BAW-Funktionen, Case Management-Konzepte, die Architektur und die Vorteile der Verwendung von IBM Business Automation Workflow on Cloud kennen. Du verwaltest Fälle mit dem BAW Case Client.

Du lernst das Design von Falllösungen kennen und erstellst und implementierst deine erste Falllösung. Du exportierst und importierst Falllösungen. Du definierst verschiedene Fallobjekte wie Eigenschaften, Auswahllisten, Rollen, Geschäftsobjekte und Falltypen. Du erstellst To-do-Aufgaben und Container-Aktivitäten und implementierst Vorbedingungen und Sets zur Verwaltung von Aktivitäten. Du erstellst benutzerdefinierte Eigenschaftsansichten für Vorgangseiten. Du modellierst BPM-Prozesse für Fallaktivitäten und erstellst client-seitige Human Services. Du erstellst Case Stages und verwaltest die Stages manuell und automatisch mit Process JavaScript API.

In diesem Kurs lernst du, wie du benutzerdefinierte Seiten erstellst und Free Form Seitenlayout und Utility Widgets implementierst. Du konfigurierst das Kalender-Widget, abonnierst externe Kalender und erstellst und betrachtest Schnellaufgaben im Kalender-Widget. Du passt die Symbolleiste und das Menü für eine Fall-Seite an, verbindest zwei Widgets miteinander und implementierst Script Adapter Widgets, um Daten zu transformieren.

In diesem Kurs lernst du, wie du eine bestehende Falllösung in ein Workflow-Projekt überführst und einen bestehenden BPM-Prozess in eine Falllösung integrierst. Du erstellst, anwendest und exportierst eine Sicherheitskonfiguration für eine Falllösung.

Anhand von Präsentationen und praktischen Laborübungen lernst du die Kernfunktionen von IBM Business Automation Workflow Case Management kennen.

IBM Global Training Provider

Mit einem Training von IBM erweiterst du das Know-how deiner Mitarbeiter – ein klarer Wettbewerbsvorteil für dein Unternehmen. Mit unseren Services und der neuesten Technologie für verteiltes Lernen aktualisierst du die Fähigkeiten deiner IT-Mitarbeiter.

Inhalte Case Management Solutions IBM Business Automation Workflow Schulung

Akkordion öffnen
  • Introduction to IBM Business Automation Workflow
  • Managing cases in IBM Business Automation Workflow Case Client
  • Exercise: Managing cases in IBM Business Automation Workflow Case Client
  • Building and deploying a case solution
  • Exercise: Building your first Case solution
  • Defining case solution objects
  • Exercise: Defining case solution objects
  • Case activities
  • Exercise: Creating case activities
  • Customizing Property Views
  • Exercise: Customizing Property Views
  • Creating a case activity with a new process
  • Exercise: Creating a case activity with a new process
  • Managing case stages
  • Exercise: Managing case stages
  • Designing custom Case pages
  • Exercise: Designing custom Case pages
  • Working with the Calendar widget
  • Exercise: Working with the Calendar widget
  • Customizing the case toolbars and menus
  • Exercise: Customizing the case toolbars and menus
  • Wiring widgets
  • Exercise: Wiring widgets
  • Promoting an existing case solution
  • Exercise: Promoting an existing case solution
  • Integrating an existing process in a case solution
  • Exercise: Integrating an existing process in a case solution
  • Configuring security for a case solution
  • Exercise: Configuring security for a case solution
  • Course summary

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Case Management Solutions IBM Business Automation Workflow Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Case Management Solutions IBM Business Automation Workflow-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer Case Management Solutions IBM Business Automation Workflow Schulung

Akkordion öffnen

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Entwickler von Falllösungen für IBM Business Automation Workflow.

Voraussetzungen

Bevor du an diesem Kurs teilnimmst, solltest du Folgendes mitbringen:

  • Vertrautheit mit Case-Management-Konzepten
  • Grundkenntnisse in Programmiertechniken
  • Verständnis von JavaScript

Bewertungen

Case Management Solutions IBM Business Automation Workflow Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.8
22 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Kundenstimme männlich
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme männlich
Markus H.
CARAT Dreieich
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Der Trainer machte einen sehr netten und kompetenten Eindruck und ging auf unsere Wünsche und Anregungen sehr praxisorientiert ein .
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.