SchulungenIBMIBM Automation TrainingFundamentals of IBM Aspera High-Speed Transfer Server (WT020G)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.9
(24)

Fundamentals of IBM Aspera High-Speed Transfer Server (WT020G) Seminar

Dieser Kurs führt Lösungsarchitekten in den IBM Aspera High-Speed Transfer Server ein.

Der Kurs beginnt mit einer Beschreibung der Datenübertragung und der zugehörigen Netzwerkprotokolle. Er erläutert die Vor- und Nachteile von TCP und UCP und zeigt auf, dass eine Erhöhung der Bandbreite nicht die Lösung für eine schnellere Dateiübertragung ist. Du lernst, wie das FASP-Protokoll in IBM Aspera funktioniert und wie FASP eine hohe Leistung aufrechterhalten kann, die mit TCP oder UDP nicht möglich ist.

Du lernst die Produkte von IBM Aspera kennen, die wichtigsten Dienstprogramme und Services und wie man die Software installiert. Anschließend lernst du ausgewählte Schlüsselfunktionen von IBM Aspera kennen.

 

IBM Global Training Provider

Mit einem Training von IBM erweiterst du das Know-how deiner Mitarbeiter – ein klarer Wettbewerbsvorteil für dein Unternehmen. Mit unseren Services und der neuesten Technologie für verteiltes Lernen aktualisierst du die Fähigkeiten deiner IT-Mitarbeiter.

Lernziele IBM Aspera High-Speed Transfer Server Seminar

Durch praktische Übungen wirst du mit der IBM Aspera High-Speed Transfer Server Umgebung vertraut. Du lernst die Grundlagen der Technologie hinter Aspera High-Speed File Transfer kennen. Du lernst, wie man installiert, die Schnittstelle zur Übertragung von Dateien nutzt und wirst in die Aspera Watch Service und Nodes API Operationen eingeführt.

Inhalte IBM Aspera High-Speed Transfer Server Seminar

  • Einführung in den IBM Aspera High-Speed Transfer Server Kurs
  • Einheit 1. IMB Aspera FASP verstehen
  • Einheit 2. Überblick über die IBM Aspera-Software
  • Übung 1. Verwenden von Befehlen zum Erstellen von Warteschlangenmanagern und Warteschlangen
  • Einheit 3. Hauptmerkmale von IBM Aspera
  • Zusammenfassung des Kurses IBM Aspera High-Speed Transfer Server

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese IBM Aspera High-Speed Transfer Server Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte IBM Aspera High-Speed Transfer Server-Firmenschulung durch.

Fundamentals of IBM Aspera High-Speed Transfer Server (WT020G) Zielgruppe: IBM Aspera High-Speed Transfer Server Seminar

Der Kurs Fundamentals of IBM Aspera High-Speed Transfer Server (WT020G) richtet sich an Lösungsarchitekten.

Fundamentals of IBM Aspera High-Speed Transfer Server (WT020G) Voraussetzungen: IBM Aspera High-Speed Transfer Server Seminar

Für deinen Besuch der Schulung Fundamentals of IBM Aspera High-Speed Transfer Server (WT020G) gibt es keine Voraussetzungen.

Bewertungen

IBM Aspera High-Speed Transfer Server Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.9
24 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme männlich
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme männlich
Lucas F.
Fa. Feld Textil GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Kann man nur weiterempfehlen! In kürzestem Zeitraum lernt man alle Basisdaten konkret und ausführlich.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.