SchulungenVMwareVMware vSphereVMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7]
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.9
(119)

VMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7] Schulung

Die neuen Technologien und Funktionalitäten von vSphere 7
VMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7]

In diesem dreitägigen, praxisorientierten Kurs lernst du die neuen Funktionen und Erweiterungen von VMware vCenter Server® 7 und VMware ESXi™ 7 kennen. Anhand von realen Einsatzszenarien, praktischen Laborübungen und Vorträgen lernst du die Fähigkeiten, die du für eine effektive Implementierung und Konfiguration von VMware vSphere® 7 benötigst.

Der Kurs VMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7] wird für Kunden empfohlen, die vSphere 7 in ihrer bestehenden vSphere-Umgebung implementieren möchten.

VMWare Authorized Training Reseller

Wir sind VMware Education Reseller (VERP) und führen VMware Schulungen in Kooperation mit einem VMware Authorized Training Center durch. Dadurch ist sichergestellt, dass unsere VMware-Schulungen immer qualitativ auf dem aktuellen Standard sind.

Inhalte

VMware vSphere: What's New [V6.7 to V7] Schulung
Akkordion öffnen

Course Introduction VMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7]

    • Introductions and course logistics
    • Course objectives

Installation and Upgrade

    • Describe the new vCenter Server Appliance deployment model
    • Upgrade a vCenter Server Appliance instance to vCenter Server Appliance 7
    • Migrate a Windows vCenter Server instance to vCenter Server Appliance 7
    • Describe the enhancements to vCenter Server Appliance

Management Enhancements

    • Identify the scaling and performance improvements for vCenter Server Appliance
    • Describe the support provided for dynamic DNS
    • Recognize how to change the IP address or FQDN of vCenter Server
    • Describe prefix-based MAC address allocation
    • Perform a VM template in-place update in Content Library
    • Describe identity federation and recognize its use cases
    • Configure identity federation
    • Manage certificates using the vSphere Client
    • Identify VMware NSX-T™ logical switches and their properties in the vSphere Client
    • Explain the benefits of using VMware Skyline™ to proactively monitor your environment

ESXi Enhancements

    • Upgrade an ESXi host to version 7
    • List the enhancements introduced with ESXi 7
    • Describe new device support for ESXi hosts
    • Describe support for Precision Time Protocol

VM Enhancements

    • Discuss the new functionality, virtual devices, and VM maximums supported by VM compatibility version 17
    • Describe the enhancements to guest customization
    • Perform a vSphere vMotion migration of VMs with remote devices

Storage Enhancements

    • Describe the enhancements to NVMe support
    • Describe the enhancements to VMware Pluggable Storage Architecture
    • Describe the purpose of the High-Performance Plug-in
    • Describe the support for iSER
    • Recognize the changes made to the ESXi system storage layout
    • Describe the support for CAB deployment of WSFC in vSphere 6.7 and later
    • List the enhancements made to vSAN

Security Enhancements

    • Describe the enhancements to the VM encryption feature
    • Describe the enhancements to cloning, migration, and encryption operations
    • Describe the benefits and use cases of vSphere Trust Authority
    • Configure vSphere Trust Authority

Cluster Enhancements

    • Demonstrate the Quickstart feature of the ESXi cluster
    • Recognize improvements to vSphere DRS
    • Describe use cases for scalable shares

vSphere Lifecycle Management

    • Use vCenter Server Update Planner to run vCenter Server upgrade prechecks
    • Compare vSphere Lifecycle Manager to vSphere Update Manager
    • Manage and update ESXi hosts using vSphere Lifecycle Manager

Introduction to vSphere with Kubernetes

    • Differentiate between containers and virtual machines
    • Identify the parts of a container system
    • Recognize the basic architecture of Kubernetes
    • Describe a basic Kubernetes workflow
    • Describe the purpose of vSphere with Kubernetes and how it fits into the VMware Tanzu portfolio
    • Explain the vSphere with Kubernetes supervisor cluster
    • Describe the Tanzu Kubernetes grid service

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese VMware vSphere: What's New [V6.7 to V7] Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte VMware vSphere: What's New [V6.7 to V7]-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer

VMware vSphere: What's New [V6.7 to V7] Schulung
Akkordion öffnen

Zielgruppe

Unsere Schulung VMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7] richtet sich an Systemarchitekten, Systemadministratoren, IT-Manager, VMware-Partner und Personen, die für die Implementierung und Verwaltung von vSphere-Architekturen verantwortlich sind.

Voraussetzung

Dieser Kurs VMware vSphere: What’s New [V6.7 to V7] erfordert den Abschluss eines der folgenden Kurse oder gleichwertige Kenntnisse und Administrationserfahrung mit ESXi und vCenter Server:

  • VMware vSphere: Install, Configure, Manage
  • VMware vSphere: Optimize and Scale
  • VMware vSphere: Fast Track
  • VMware vSphere: Troubleshooting

Das Kursmaterial setzt voraus, dass du die folgenden Aufgaben ohne Hilfe oder Anleitung durchführen kannst, bevor du dich für diesen Kurs anmeldest:

  • Installieren und Konfigurieren von ESXi
  • vCenter Server installieren
  • Erstellen von vCenter Server-Objekten, wie z. B. Datenzentren und Ordnern
  • Erstellen und Verwalten von vCenter Server-Rollen und -Rechten
  • Erstellen und Ändern eines Standard-Switches
  • Erstellen und Ändern eines verteilten Switches
  • Verbinden eines ESXi-Hosts mit NAS-, iSCSI- oder Fibre Channel-Speicher
  • Erstellen eines VMFS-Datenspeichers
  • Verwenden einer Inhaltsbibliothek-Vorlage zum Erstellen einer virtuellen Maschine
  • Ändern der Hardware einer virtuellen Maschine
  • Migrieren einer virtuellen Maschine mit VMware vSphere® vMotion® und VMware vSphere® Storage vMotion®
  • Konfigurieren und Verwalten eines vSphere DRS-Clusters
  • Konfigurieren und Verwalten eines VMware vSphere® High Availability-Clusters
  • Verwenden von VMware vSphere® Update Manager™, um Patches anzuwenden und Upgrades für ESXi-Hosts und VMs durchzuführen

Wenn du diese Aufgaben nicht durchführen kannst, empfiehlt VMware, dass du stattdessen den Kurs VMware vSphere: Install, Configure, Manage [V7] zu besuchst.

Bewertungen

VMware vSphere: What's New [V6.7 to V7] Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.9
119 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Kundenstimme
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Close Modal

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
"]