SchulungenITIL FoundationITIL® – Continual Service Improvement (Lifecycle Modul) und Zertifizierung
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.2
(120)

ITIL® – Continual Service Improvement (Lifecycle Modul) und Zertifizierung Schulung

Vorbereitungsseminar und Prüfung

Erfahre, wie IT-Services und zugehörige Prozesse stetig verbessert werden können und welchen Mehrwert eine kontinuierliche Serviceverbesserung liefert. Dieser Kurs ist nach den Anforderungen der AXELOS (Official Accreditor von ITIL®) entwickelt. Im Seminar werden alle Inhalte aus dem offiziellen Syllabus (Lehrplan) vermittelt.

Kurzbeschreibung

Continual Service Improvement ist für das stetige Verbessern der Services und Prozesse zuständig. Für viele Organisationen wird CSI erst dann interessant, wenn etwas nicht funktioniert und das Business die Auswirkungen zu spüren bekommt. Wenn dann eine Verbesserung implementiert wurde, verschwindet dieses Konzept wieder, bis es zur nächsten Störung kommt. Der wichtigste Aspekt beim Verständnis zur Verbesserung eines Services oder Prozesses ist das Wissen, was gemessen werden muss, wie diese Daten analysiert werden müssen und wie diese Daten als Basis für Verbesserungen dienen können.

Die Prüfungsgebühr für ITIL®-Continual-Service-Improvement-Kurse in Höhe von € 375,00 zzgl. MwSt. ist im Seminarpreis enthalten.

Inhalte ITIL® CSI Schulung

Akkordion öffnen
  • Einführung in CSI
  • Prinzipien in CSI
  • Methoden und Techniken in CSI
  • Organisieren des CSI
  • Implementieren des CSI
  • Herausforderungen, kritische Erfolgsfaktoren und Risiken
  • Der Prozess:
  • 7 Step of Improvement

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese ITIL® CSI Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte ITIL® CSI-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer ITIL® CSI Schulung

Akkordion öffnen

Zielgruppe

Der Kurs wendet sich an Fachleute, in deren Organisation die auf ITIL® beruhenden Prozesse bereits implementiert sind bzw. implementiert werden sollen. Meist sind dies operative Mitarbeiter, Teamleiter, Vorgesetzte, Kundenverantwortliche, Prozess-Owner, Serviceverantwortliche und Manager, die ihre Fähigkeiten in ITIL® vertiefen möchten und mit dem Liefern und Verbessern von Services befasst sind. Dieser Kurs wird außerdem von den Personen benötigt, die den ITIL®-EXPERT-Status über den Lifecycle Stream erreichen möchten.

Voraussetzungen

  • Voraussetzung zur Seminarteilnahme ist der erfolgreiche Abschluss der Zertifizierungsprüfung ITIL® Foundation (nach aktueller Version V3).
  • Wir empfehlen das Lesen der Originalliteratur und können auf Wunsch diese gerne vorab zusenden.

Bewertungen

ITIL® CSI Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.2
120 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern
Kundenstimme
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Kundenstimme
Markus H.
CARAT Dreieich
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Der Trainer machte einen sehr netten und kompetenten Eindruck und ging auf unsere Wünsche und Anregungen sehr praxisorientiert ein .
Kundenstimme
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.