Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.9
(53)

Oracle Data Guard Seminar

Oracle Data Guard: Schütze mit Oracle Data Guard deine Datenbank gegen Ausfallzeiten

In dem Kurs Oracle Data Guard stellen wir dir das Thema Standby Datenbanken mit Oracle Data Guard (Broker) im Detail vor und bewerten die Konzepte. Du lernst wie du Oracle Data Guard optimal in der Praxis nutzen kannst, um so z.B. die Downtime bei Störfallen zu minimieren und mögliche Datenverluste zu vermeiden. Zahlreiche Demos und Handouts ergänzen den theoretischen Kurs-Teil. In unserem  Workshop baust du eine komplette Oracle Data Guard Umgebung mit Unterstützung unserer Oracle Data Guard Spezialisten auf und testest diese in verschiedenen Szenarien.

Oracle Schulungen

Oracle Silver Partner

Wir als autorisierter Oracle Education Reseller unterstützt dich dabei, die richtigen Oracle-Schulungen auszuwählen. Mit Oracle-Schulungen von INCAS bist du immer einen Schritt voraus und kannst neueste, sogar noch in der Entwicklung befindliche Oracle-Technologien zu deinem Vorteil einsetzen.

Lernziele Oracle Data Guard Seminar

Nach dem Training zu „Oracle Data Guard“ beherrschst du:

  • Grundlagen, um hochverfügbare Architekturen mit Oracle Database einzusetzen
  • Verschiedene Möglichkeiten, die Oracle Data Guard bietet, im Detail
  • Aufbau und Administration einer Oracle Data Guard Broker Konfiguration
  • Einsetzen der richtigen hochverfügbaren Data Guard Architektur

Inhalte Oracle Data Guard Seminar

  • Netzwerkkonfiguration für Clients und Datenbanken
  • Installation von Standby Datenbanken und Data Guard Broker Konfigurationen
  • Database Protection Level und ihre Auswirkungen auf den Betrieb und die Datensicherheit
  • Management der Broker-Konfiguration in Oracle DataGuard
  • Failover, Switchover, Read-Only Modus
  • Logische Standby Datenbanken und Rolling Upgrades damit
  • Backup und Recovery von Standby Datenbanken
  • Flashback basierte Features, z.B. Konvertierung einer ehemaligen Primary in eine neue Standby Datenbank
  • Netzwerktuning mit Oracle Data Guard
  • Maximum Availability Architekturen: Real Application Clusters und Data Guard
  • Behebung von typischen Problemsituationen in Oracle Data Guard
  • Upgrade und Patching
  • Bewertung und Vergleich der Hochverfügbarkeits-Optionen im Oracle Umfeld
  • Data Guard Workshop: Aufbau einer eigenen Data Guard Umgebung

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Oracle Data Guard Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Oracle Data Guard-Firmenschulung durch.

Oracle Data Guard Schulung: Zielgruppe Oracle Data Guard Seminar

Unserer Oracle Data Guard Schulung richtet sich an:
  • Database Administrators
  • Support Engineer
  • Technical Consultant

Oracle Data Guard Schulung: Voraussetzungen Oracle Data Guard Seminar

Für deinen Besuch unserer Oracle Data Guard Schulung empfehlen wir:
  • SQL-Kenntnisse
  • Kenntnisse von Oracle Architektur und Interna

FAQ Oracle Data Guard Seminar

Akkordion öffnen

Was ist Oracle Data Guard?

Oracle Data Guard ist eine Lösung für Hochverfügbarkeit, Datenreplikation und Notfallwiederherstellung für Oracle-Datenbanken. Es ermöglicht die Erstellung und Verwaltung von physischen und logischen Kopien einer Oracle-Datenbank auf einem oder mehreren separaten Servern.

Welche Funktionen bietet Oracle Data Guard?

Die Hauptfunktionen von Oracle Data Guard sind:

  1. Hochverfügbarkeit: Data Guard stellt sicher, dass eine Oracle-Datenbank kontinuierlich verfügbar ist, indem eine oder mehrere Standby-Datenbanken erstellt werden, die automatisch aktualisiert werden und im Falle eines Ausfalls der Primärdatenbank übernommen werden können.
  2. Datenreplikation: Änderungen an der Primärdatenbank werden automatisch auf die Standby-Datenbanken repliziert, um sicherzustellen, dass die Datenbanken synchronisiert bleiben. Dies ermöglicht eine schnelle und sichere Datenreplikation über entfernte Standorte hinweg.
  3. Notfallwiederherstellung: Im Falle eines Datenbankausfalls oder einer Katastrophe kann eine Standby-Datenbank schnell aktiviert werden, um den Betrieb fortzusetzen. Dies ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung der Datenbank und minimiert Ausfallzeiten.
  4. Datenbankwartung: Data Guard bietet Funktionen für Online-Datenbankwartung, einschließlich Patching, Upgrades und Migrationen. Dies ermöglicht es, Wartungsarbeiten an der Primärdatenbank durchzuführen, während die Standby-Datenbanken den laufenden Betrieb unterstützen.
  5. Flexibilität und Skalierbarkeit: Data Guard unterstützt verschiedene Konfigurationen, einschließlich einer einzelnen Standby-Datenbank, einer „Maximum Availability“-Konfiguration mit Standby-Datenbanken und einer „Maximum Performance“-Konfiguration für eine asynchrone Replikation über große Entfernungen hinweg.

Bewertungen

Oracle Data Guard Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.9
53 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Markus H.
CARAT Dreieich
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Der Trainer machte einen sehr netten und kompetenten Eindruck und ging auf unsere Wünsche und Anregungen sehr praxisorientiert ein .
Kundenstimme männlich
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme männlich
Lucas F.
Fa. Feld Textil GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Kann man nur weiterempfehlen! In kürzestem Zeitraum lernt man alle Basisdaten konkret und ausführlich.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.