BlogExcel: So hebst du den Schreibschutz auf

Excel: So hebst du den Schreibschutz auf

schreibschutz_aufheben

Excel: Schreibschutz aufheben

Um deine Excel-Datei vor Löschung oder Änderung zu schützen, kannst du sie mit einem Passwort schützen. Wie du diesen wieder aufhebst, auch wenn du das Excel-Passwort vergessen hast, zeigen wir dir in unserem Excel-Tipp. In unseren Excel Kursen und Schulungen zeigen wir dir diese und weitere nützliche Funktionen. Wenn du eine komplette Einführung benötigst, empfehlen wir dir unseren Excel Kompakt Kurs.

Wenn du deine Excel-Tabelle auch für andere Nutzer freigibst, kann es sinnvoll sein, für diese einen Schreibschutz (den Schreibschutz gibt es auch für weitere Microsoft Office Programme) einzurichten. So verhinderst du, dass andere Personen Änderungen an deinem Dokument vornehmen. Um den Schreibschutz für eine Excel-Arbeitsmappe zu aktivieren, gehst du auf den Reiter Datei, wählst dann Informationen aus der Menüleiste auf der linken Seite aus und aktiviere dort Arbeitsmappe schützen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du zusätzlich ein Passwort erstellen. Da es immer wieder vorkommt, dass Passwörter vergessen werden, zeigen wir dir, wie du die Excel-Datei trotzdem öffnen und bearbeiten kannst.

So geht’s: den Schreibschutz bei Excel entfernen

Möchtest du den Schreibschutz deaktivieren, gehe auf den Tab Überprüfen.

Excel Schreibschutz aufheben
Gehe zum Reiter Überprüfen

Klicke nun im Bereich Schützen auf die Option Blattschutz aufheben.

Excel Schreibschutz aufheben Blattschutz aufheben
Hebe nun den Blattschutz auf

Sollte deine Datei mit einem Passwort gesichert sein, kannst du es jetzt eingeben.

Excel Schreibschutz aufheben Passwort eingeben
Ggf. gibst du das Passwort ein und bestätigst mit ok

Bestätige die Deaktivierung des Blattschutzes einfach mit OK. Jetzt funktioniert die Bearbeitung wieder wie gewohnt und du kannst neue Daten einfügen oder andere Dinge an deiner Excel-Datei ändern.

Den Excel-Schreibschutz entfernen ganz ohne Passwort

Du hast den Excel-Blattschutz oder die Excel-Arbeitsmappe komplett mit einem Passwortschutz versehen? Jetzt ist die Excel-Datei geschützt und dir ist das Kennwort entfallen? Dann kommt hier die Lösung:

Du benötigst entweder 7-Zip oder WinRAR um die Excel-Datei zu öffnen. Nach diesen Programmen kannst du einfach bei Google suchen.

  • Klicke mit der rechten Maustaste Dateinamen und wähle Umbenennen.
  • Jetzt entfernst du die Dateiendung xlsx und ersetzt diese durch zip.
  • Öffnen mit der rechten Maustaste über das Menü „7-Zip“ – „Öffnen“ deine Datei.
  • Öffne in 7-Zip den Ordner „worksheets„. Hier findest du ggf. mehrere Dateien mit der Bezeichnung sheet1-x.xml. 1-x steht für eine Zahl, die hier zusätzlich stehen kann.
  • Kopiere die XML-Datei sheet1.xml auf den Desktop.
  • Öffnen nun die Datei „sheet.xml“ mit Wordpad oder einem anderen Texteditor.
  • Drücke die Tasten Kombination [STRG] + [F] um die Suche zu starten. Als Suchbegriff gibst du protection ein. So gelangst du zu einem Abschnitt, der mit „<sheetProtection“ beginnt und an dessen Ende „scenarios=“1″>“ steht. Diesen Bereich musst du löschen.
  • Nun musst du die Datei speichern und wieder in das Archiv kopieren. Die Frage, ob du die Datei wirklich kopieren willst, bestätigst du mit Ja.
  • Jetzt machst du den ersten Schritt rückgängig, indem du die Dateiendung wieder von zip in xlsx umbenennst.
  • Fertig – du kannst die Datei öffnen. Die Tabelle wird dir angezeigt und du kannst sie nun bearbeiten.

Excel: Schreibschutz entfernen — FAQs:

Warum sind manche Dateien schreibgeschützt?

Manche Daten müssen vor Löschung oder Änderung geschützt werden. In solchen Fällen macht z.B. der Blattschutz Sinn.

Wann macht es Sinn, den Schreibschutz aufzuheben?

Ist bei einem Excel-Dokument ein Tabellenblatt schreibgeschützt, kann es nicht verändert werden. Bei einem geschützten Arbeitsblatt können keine Tabellenblätter gelöscht, hinzugefügt oder getauscht werden. Wenn eine Excel-Tabelle bearbeitet werden muss, muss der Schutz entfernt werden.


Kontakt

Dein INCAS Team
Akkordion öffnen
telephone-icon-contact-coaching-box
0800 4772466
email-icon-contact-coaching-box
info@incas-training.de

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schulungen die dich interessieren könnten

Bewertungen

Kundenstimme männlich
Dimitri B.
HSBC Trinkaus
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Sehr informativ und in der Praxis wiederverwendbar.
Kundenstimme männlich
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Kundenstimme männlich
Lucas F.
Fa. Feld Textil GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Kann man nur weiterempfehlen! In kürzestem Zeitraum lernt man alle Basisdaten konkret und ausführlich.
Kundenstimme männlich
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).