SchulungenSerifAffinity Designer
Serif Schulungen
Serif Schulungen

Affinity Designer

Affinity Designer

In den Affinity Designer Schulungen lernst du die günstige, aber dennoch leistungsstarke Alternative zu Adobe Illustrator und CorelDRAW für den professionellen Einsatz kennen. Wir zeigen dir in den Affinity Designer Schulungen, wie du für deinen beruflichen Alltag Illustrationen, Grafiken und Layouts entwirfst. Du erhältst eine praxisnahe Einführung in die einzelnen Bedienflächen, Arbeitsumgebungen, und die Text- und Bild- Werkzeuge. Du erhältst zudem viele Tipps und Tricks sowie detaillierte Informationen über Raster- und Vektor-Design-Techniken, wie sie auch von Profis eingesetzt werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Prozessen, die im Alltag am häufigsten eingesetzt werden. Wie in allen Affinity Workshops verfestigen und vertiefst du das Gelernte durch zielgerichtete Übungen. wir geben dir in den Affinity Designer Schulungen das Wissen an die Hand, grafische Herausforderungen zu bewältigen und selbst hochwertige Illustrationen für Druck, Web und andere Medien erstellen zu können.

Bewertungen zum Thema Affinity Designer

Kundenstimme
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Kundenstimme
Thomas M.
Aldi GmbH & Co. KG
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Lernen in einem sehr entspannten und angenehmen Klima. Prima!
Kundenstimme
Markus H.
CARAT Dreieich
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Der Trainer machte einen sehr netten und kompetenten Eindruck und ging auf unsere Wünsche und Anregungen sehr praxisorientiert ein .
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)