Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.7
(166)

BGP-4 Seminar

BGP 4: Design und Konfiguration

BGP-4 ist heute das Routing-Protokoll der Wahl, wenn große Mengen an Routing-Information bewältigt werden müssen. Wir stellen es dir in der Schulung BGP-4 vor. Es wird von den Internet Service Providern sowohl zwischen den Autonomen Systemen (AS) als auch innerhalb der AS eingesetzt. Zudem spielt BGP-4 eine wichtige Rolle bei der Anschaltung großer Kunden mit Multi Homing.

BGP-4 steht für Border Gateway Protocol Version 4. Es ist ein Routing-Protokoll, das verwendet wird, um Routeninformationen zwischen autonomen Systemen (AS) auszutauschen. AS sind große Netzwerke, die von einem einzigen Unternehmen oder einer Organisation verwaltet werden. BGP-4 ist ein dynamisches Routing-Protokoll, das bedeutet, dass es Routeninformationen automatisch aktualisiert, wenn sich die Netzwerktopologie ändert. Dies macht BGP-4 zu einem skalierbaren und zuverlässigen Routing-Protokoll für große Netzwerke.

Lernziele BGP-4 Seminar

Die Teilnehmer des BGP-4 Kurses sammeln Erfahrungen im Umgang mit BGP-4, die beim Aufbau und bei der Optimierung des eigenen Netzwerks direkt eingebracht werden können. Dabei wird die für eine eigenverantwortliche Netzkonfiguration erforderliche Kompetenz für ein erfolgreiches Internet Routing vermittelt, welche auch beim Aufbau und Betrieb eines MPLS-basierenden VPN-Backbones gefordert ist.

Inhalte BGP-4 Seminar

BGP-4: Die Grundlagen

  • Autonome Systeme
    • Die Verwaltung von Autonomen Systemen
    • AS-Nummern und deren Aufteilung
    • Anbindungsvarianten
    • Ausnutzung des ASN-Raumes
  • BGP-4 — Das Prinzip
    • External und Internal BGP
    • Path Vector Protocol
    • Der BGP Routing-Prozess
    • Schleifenerkennung
  • BGP-4 Messages
    • Open Message
    • Update Message
    • Notification Message
    • KEEPALIVE Message
    • ROUTE REFRESH Message
  • BGP Peer Connection – Verbindungsaufbau
    • BGP-Nachbarschaft – Beispiel Cisco
  • BGP und Routing im AS
    • eBGP und iBGP – Synchronization
    • Das Full Mesh-Konzept
    • eBGP/iBGP-Interworking
  • BGP Attribute
    • Das ORIGIN-Attribut
    • Das AS_PATH-Attribut
    • Das NEXT_HOP-Attribut
    • Das MULTI_EXIT_DISC-Attribut
    • Das LOCAL_PREF-Attribut
    • Das COMMUNITY-Attribut
  • Konvergenz
    • Bidirectional Forwarding Detection
    • Route Flap Dampening
    • eBGP- und iBGP-Multipathing
    • Peer- und Update-Groups
    • Minimum Route Advertisement Interval
  • Route- Filter und -Manipulationen
    • Primary/Backup – Inbound Traffic
    • Primary/Backup – Outbound Traffic
    • Load Sharing

BGP-Capabilities

  • BGP-4 Capabilities
    • Route Refresh Capability
    • Graceful Restart Capability
    • Multiprotocol Extensions
  • BGP-4 und IPv6
    • IPv6-Adressen
    • IPv6-Prefixadvertisement

BGP-4 im Kundennetz

  • Anbindungsoptionen für den Kunden
    • Single-Homed
    • Dual Single-Homed zu einem ISP
    • Multi-Homed zu zwei ISPs
  • Probleme in Kundennetzen
    • No Transit!
    • Probleme mit Backdoor-Verbindungen
    • Load-Sharing bei statischen Routen
    • Backdoor bei RIP
    • Backdoor bei OSPF: Single-Area
    • Backdoor bei IS-IS

Multiprotocol BGP im Providernetz

  • Providing und Peering
    • BGP und Internetrouting
  • Feature für Providernetze
    • Route Aggregation
    • Filter des Service Providers
    • Multi-Homing mit LISP
    • BGP Peer Groups
    • Das Route-Reflector-Konzept
    • Das Confederation-Konzept
    • BGP Site of Origin – BGP SoO
  • Security: Remote Triggered Black Holing
  • Virtual Private Networks
    • Komponenten des MPLS-Netzes
    • MPLS im Backbone
    • Routing VPN Networks
    • MPLS-VPN – Routing im Backbone
  • Software Defined Networking
    • BGP – Southbound Protocol
    • BGP-Link State – BGP-LS

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese BGP-4 Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte BGP-4-Firmenschulung durch.

BGP-4 Schulung Zielgruppe: BGP-4 Seminar

Die BGP-4 Schulung richtet sich sowohl Planer und Betreiber großer privater IP-Netzwerke als auch Mitarbeiter der Internet Service Provider, zu deren Aufgaben die Optimierung des Routings zwischen Autonomen Systemen gehören, finden in unserem BGP-4 Kurs zahlreiche Anregungen und Lösungsvorschläge zur BGP-Konzeption und -Implementierung.

BGP-4 Schulung Voraussetzungen: BGP-4 Seminar

Für deinen Besuch der BGP-4 Schulung benötigst du solide Kenntnisse der Protokolldetails der TCP/IP-Welt sowie ein gutes Verständnis von IP Routing sind für eine erfolgreiche Teilnahme erforderlich. Ein Besuch des Kurses TCP/IP wird zur Vorbereitung empfohlen.

Bewertungen

BGP-4 Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.7
166 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme männlich
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme männlich
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Kundenstimme männlich
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Live Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.