SchulungenCiscoCisco WorkshopsCisco ISE und TrustSec
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.7
(147)

Cisco ISE und TrustSec Schulung

Network Access Control bei Cisco
Cisco ISE und TrustSec

In modernen Netzwerken und LAN-Umgebungen spielen Security-Überlegungen und insbesondere Zugangskontrolle (NAC) und Segmentierung eine immer größere Rolle. Als zentrale Komponente kommt bei Cisco hier die Identity Service Engine (ISE) zum Einsatz, welche die Authentisierung abwickelt und Autorisierungsparameter zuweist. Die Authentisierung kann in LAN-Umgebungen zum einen über MAB oder IEEE 802.1X, aber auch über WebAuth erfolgen. Letzteres spielt insbesondere im Zusammenhang mit Guest Access und BYOD eine bedeutende Rolle. Eine Besonderheit im Umfeld von NAC stellt dabei die Zuweisung von Secure Group Tags (SGTs) und deren Verwendung in Security Group Access Lists (SGACLs) dar; ein Konzept, welches von Cisco als TrustSec bezeichnet wird. Die Umsetzung dieser Lösungen auf der Cisco ISE wird in diesem Kurs erläutert.

Auch die notwendige Peripherie, wie ein Active directory und eine Microsoft PKI wird mit einbezogen, Besonderheiten wie Profiling und Posture Assessment werden vorgestellt. Der Einsatz der ISE für die Device Administration mit Radius und Tacacs+ ist ebenfalls Bestandteil des Kurses.

Inhalte

Cisco ISE Schulung
Akkordion öffnen
  • Vorstellung des TrustSec-Modells und seiner Komponenten
  • Überblick über die Identity Service Engine
  • Installation und Deployment einer ISE
  • Konfiguration der LAN- und WLAN-Komponenten für einen 802.1X-Zugang MAB und WebAuth
  • Möglichkeiten des Guest Access im Netzwerk
  • Verwendung der ISE bei Remote Access VPNs
  • Das TrustSec Modell im Überblick
  • TrustSec im praktischen Einsatz
  • Authentisierungs- und Autorisierungs-Regeln
  • Policy-basierte Kontrolle auf der ISE
  • Profiling und Posture Assessment
  • Bring Your Own Devices
  • Device Administration mit Radius und Tacacs+

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Cisco ISE Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Cisco ISE-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer

Cisco ISE Schulung
Akkordion öffnen

Zielgruppe

Der Kurs ist für diejenigen gedacht, die ISE Features einsetzen wollen und Know-how für die Implementierung und den Betrieb einer TrustSec-Lösung brauchen.

Voraussetzung

Grundkenntnisse über RADIUS und 802.1X auf Cisco-Geräten sollten vorhanden sein. Eine gute Vorbereitung bieten die Kurse Cisco Secure ACS 5.x – RADIUS, TACACS+ und 802.1X und Security mit 802.1X – Sicherheit für LAN und WLAN.

Bewertungen

Cisco ISE Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.7
147 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme
Dimitri B.
HSBC Trinkaus
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Sehr informativ und in der Praxis wiederverwendbar.
Kundenstimme
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Close Modal

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.