BlogExcel Exponential EXP Funktion

Excel Exponential EXP Funktion

In meinem Artikel zeige ich dir die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion EXP in Microsoft Excel.

Wenn du weitere Formeln und Funktionen für deine Arbeit mit Excel benötigst, empfehle ich dir den Besuch unserer Schulung Excel für Datenanalyse und Controlling.

Excel Exponentialfunktion (EXP) FAQ

Kann Excel Exponentialfunktion?

Ja. Die Exponentialfunktion wird in der Mathematik oft als e^x dargestellt, wobei „e“ eine Konstante ist (Eulersche Zahl) und „x“ den Exponent darstellt. In Excel kannst du die EXP-Funktion verwenden, um den Wert von e^x zu berechnen, wobei x ein beliebiger Wert ist.

Was kann ich mit der Exponentialfunktion berechnen

Mit der EXP Funktion kannst du beispielsweise

  • den Zinseszins zu berechnen
  • den exponentiellen Wachstum einer Population zu berechnen
  • den exponentiellen Zerfall eines Radionuklids zu berechnen
  • den exponentiellen Anstieg oder Abfall einer Funktion zu berechnen

berechnen.

Was ist die Exponential (EXP) Funktion?

Die EXP-Funktion in Excel ist eine mathematische Funktion, mit deren Hilfe du die Exponentialfunktion berechnen kannst. Die Exponentialfunktion wird in der Mathematik oft als e^x dargestellt, wobei „e“ eine Konstante ist (Eulersche Zahl) und „x“ den Exponent darstellt.

Die Konstante „e“ ist die Basis des natürlichen Logarithmus und hat den Wert 2,71828182845904. Weiter unten findest du ein Bespiel für die Verwendung der Konstante.

In Excel kannst du die EXP-Funktion verwenden, um den Wert von e^x zu berechnen, wobei x ein beliebiger Wert ist.

Die Syntax der EXP-Funktion lautet: =EXP(x)

EXP Funktion Beispiel:

Um den Wert von e^2 zu berechnen, fügst du Folgendes in eine Zelle ein: =EXP(2)

Das Ergebnis dieser Formel ist etwa 7,39 (da „e“ (2,71828182845904) gerundet wird)

EXP Funktion in Excel verwenden

Kopiere die beispielhaften Daten „=EXP(2)“ in deine Excel Tabelle und bestätige mit der Eingabetaste. Fertig!

Die EXP Funktion in einer Excel Tabelle

EXP Funktion Anwendungsmöglichkeiten:

Du kannst die EXP-Funktion auch in komplexeren Formeln anwenden, um beispielsweise Wachstumsraten oder Zinseszinsen zu berechnen.

EXP Funktion – Fazit

Die Exponentialfunktion ist ein mächtiges Werkzeug, das du für verschiedene Zwecke verwenden kannst. Indem du die Funktion EXP in Excel lernst, kannst du diese Funktionen in deinen eigenen Tabellenkalkulationen verwenden.

Kontakt

Dein INCAS Team
Akkordion öffnen
telephone-icon-contact-coaching-box
0800 4772466
email-icon-contact-coaching-box
info@incas-training.de

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schulungen die dich interessieren könnten

Bewertungen

Kundenstimme männlich
Wolfgang N.
ThyssenKrupp Nirosta
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Eine gute Adresse für das Erlernen scheinbar schwieriger und trockener Themen, die hier gut aufbereitet werden.
Kundenstimme männlich
Dimitri B.
HSBC Trinkaus
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Sehr informativ und in der Praxis wiederverwendbar.
Kundenstimme männlich
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Kundenstimme männlich
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).