BlogPRINCE2® 7: Das ist neu

PRINCE2® 7: Das ist neu

PRINCE2 7 ist die neueste Version der weltweit anerkannten Projektmanagementmethode PRINCE2. Sie wurde im September 2023 veröffentlicht und bringt einige wichtige Änderungen mit sich.

Wenn du die Änderungen praktisch vermittelt haben möchtest, empfehlen wir unsere PRINCE2® Schulungen.

PRINCE2® 7: Was sind die wichtigsten Änderungen?

Die wichtigsten Änderungen von PRINCE2 7 sind:

  • Integration von Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit wird als weiterer Aspekt der Projektperformance hinzugefügt. Projektmanager müssen daher die Nachhaltigkeitsziele des Projekts berücksichtigen und Maßnahmen ergreifen, um diese Ziele zu erreichen.
  • Ansatz für digitales und Datenmanagement: Ein Ansatz für digitales und Datenmanagement ist nun enthalten. Projektmanager müssen daher die digitalen und Datenanforderungen des Projekts berücksichtigen und Maßnahmen ergreifen, um diese Anforderungen zu erfüllen.
  • Vereinfachung der Sprache: Elemente des Inhalts und der Sprache wurden vereinfacht, um sie zugänglicher zu machen.
  • Fokus auf die Rolle der Menschen: Ein Fokus auf die Rolle der Menschen wird in die Methodik integriert. Projektmanager müssen daher die Menschen im Projekt berücksichtigen und Maßnahmen ergreifen, um die Zusammenarbeit und Motivation der Projektbeteiligten zu fördern.

Diese Änderungen sollen PRINCE2 für die sich wandelnden Anforderungen an das Projektmanagement in der heutigen Zeit fit machen. Sie machen PRINCE2 flexibler, anpassungsfähiger und nachhaltiger.

PRINCE2® 7: Was ändert sich in der Praxis?

Im Einzelnen ergeben sich aus den Änderungen folgende Auswirkungen auf die Anwendung von PRINCE2:

  • Nachhaltigkeit: Projektmanager müssen bei der Planung und Durchführung von Projekten die Nachhaltigkeitsziele des Projekts berücksichtigen. Dies kann beispielsweise durch die Verwendung nachhaltiger Materialien, die Reduzierung des Energieverbrauchs oder die Förderung der sozialen Verantwortung des Projekts erfolgen.
  • Digitales und Datenmanagement: Projektmanager müssen die digitalen und Datenanforderungen des Projekts berücksichtigen. Dies kann beispielsweise durch die Verwendung digitaler Tools und Technologien, die Definition von Datenstandards oder die Implementierung von Datensicherheitsmaßnahmen erfolgen.
  • Vereinfachung der Sprache: Die neue Sprache von PRINCE2 ist einfacher und verständlicher. Dies erleichtert die Anwendung der Methode für Projektmanager und andere Projektbeteiligte.
  • Fokus auf die Rolle der Menschen: Projektmanager müssen die Menschen im Projekt berücksichtigen und Maßnahmen ergreifen, um die Zusammenarbeit und Motivation der Projektbeteiligten zu fördern. Dies kann beispielsweise durch die Förderung der Kommunikation und des Wissensaustauschs oder die Schaffung eines positiven Arbeitsklimas erfolgen.

Insgesamt ist PRINCE2 7 eine modernisierte und verbesserte Version der bewährten Projektmanagementmethode. Die Änderungen machen PRINCE2 flexibler, anpassungsfähiger und nachhaltiger und damit für die sich wandelnden Anforderungen an das Projektmanagement in der heutigen Zeit fit.

PRINCE2® 7 Schulungen – einfach zur PRINCE2® 7 Zertifizierung

Unsere Trainings bieten wir dir bundesweit vor Ort und als Live-Online-Trainings an. Wenn du Bedarf an einer individuellen Inhouse-Schulung hast, bieten wir dir diese selbstverständlich auch an.

PRINCE2® 7 Zertifizierung – die Voraussetzungen

Für die Foundation Zertifizierung benötigst du keine Vor-Kenntnisse oder spezielle Voraussetzungen.

Für das Practitioner Level musst du im Vorfeld eine der folgenden Schulungen absolviert haben:

  • PRINCE2® 7 Foundation
  • Project Management Qualification (PMQ)
  • Project Professional Qualification (PPQ)
  • Project Management Professional (PMP)®
  • Certified Associate in Project Management (CAPM)
  • IPMA Level A® (Certified Projects Director)
  • IPMA Level B® (Certified Senior Project Manager)
  • IPMA Level C® (Certified Project Manager)
  • IPMA Level D® (Certified Project Management Associate)

Melde dich für ein akkreditiertes PRINCE2®-Training an und erhalte das umfassende Know-how inkl. vieler Tipps & Tricks rund um die praktische PRINCE2® 7-Anwendung.

Von PRINCE2® 6 Foundation auf PRINCE2® 7 Practitioner- geht das?

Ja, das geht! Wir empfehlen dir jedoch aufgrund der geänderten Technologien und dazugekommen Material mit PRINCE2® 7 Foundation zu beginnen. Eine Brückenzertifizierung von Version 6 auf 7 ist aktuell nicht geplant.

Kontakt

Dein INCAS Team
Akkordion öffnen
telephone-icon-contact-coaching-box
0800 4772466
email-icon-contact-coaching-box
info@incas-training.de

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schulungen die dich interessieren könnten

Bewertungen

Kundenstimme männlich
Thomas M.
Aldi GmbH & Co. KG
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Lernen in einem sehr entspannten und angenehmen Klima. Prima!
Kundenstimme männlich
Mausolf B.
Struers GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Kundenstimme männlich
Lucas F.
Fa. Feld Textil GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Kann man nur weiterempfehlen! In kürzestem Zeitraum lernt man alle Basisdaten konkret und ausführlich.
Kundenstimme männlich
Philipp M.
Wacom Europe GmbH
star-participantstar-participantstar-participantstar-participantstar-participant
Sehr gute Organisation, guter Trainer - alles super!