SchulungenNetzwerkAnsibleKonfigurationsmanagement mit Ansible
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.5
(45)

Konfigurationsmanagement mit Ansible Schulung

Grundlagen von Ansible, die Möglichkeiten und Einsatzgebiete

Ansible ist eine Open-Source-Software zur Konfiguration und Administration von Computern. Es spielt damit in derselben Liga wie Puppet, Chef, Saltstack oder CFEngine. Im Gegensatz zu vielen dieser genannten Systeme ist es jedoch einfacher zu bedienen, aber dennoch nicht weniger effizient.
Kernaufgabe eines Konfigurationsmanagement-Systems ist es, eine definierte Zustandsbeschreibung eines Hosts umzusetzen. Klassische Tools setzen dazu auf den Zielsystemen installierte Agenten voraus, die dann für die Umsetzung zuständig sind.

Ansible hingegen kommt hier komplett ohne Agenten aus, da es „nur“ über SSH arbeitet. Auf den Zielsystemen wird also lediglich ein SSH-Server und eine Python-Installation benötigt – auf Linux-Systemen völlig unproblematische Voraussetzungen.

Lernziele Konfigurationsmanagement Ansible Schulung

Akkordion öffnen

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Bedienung von Ansible und Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete.

Inhalte Konfigurationsmanagement Ansible Schulung

Akkordion öffnen

Einführung, Überblick und Installation

  • Geschichte und Versionen
  • Merkmale
  • Installation
  • Einrichten der SSH-Public-Key-Authentifizierung

Grundkonfiguration und Ad-Hoc-Kommandos

  • Grundkonfiguration
  • Erstellen des Inventorys
  • Ad-Hoc-Kommandos
  • Parallele Ausführung
  • Idempotenz

Die Konfigurationssprache YAML

  • Hello YAML!
  • Listen und Hashes
  • Verschachtelte Strukturen
  • Block-Ausdrücke

Playbooks

  • Ein erstes Beispiel
  • Tasks
  • Das Kommando ansible-playbook
  • Tags
  • Variablen
  • Facts und implizite Variablen
  • Bedingte Ausführung
  • Schleifen
  • Das Verhalten von command und shell
  • Die Vault
  • Handler
  • Jinja2 und Templates
  • Asynchrone Ausführung

Modularisierung von Playbooks mit Rollen oder Includes

  • Modularisierung mit Rollen
  • Verwendung von Rollen
  • Verwendung von Includes
  • Ansible Galaxy

Die Modul-Bibliothek

  • debug, pause, wait_for
  • command, shell, script
  • copy, template, file, stat, acl
  • lineinfile, replace
  • service, cron, hostname, user, group
  • apt, yum, zypper, package
  • Ausblick auf speziellere Module

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Konfigurationsmanagement Ansible Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Konfigurationsmanagement Ansible-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer Konfigurationsmanagement Ansible Schulung

Akkordion öffnen

Zielgruppe

Linux-Administratoren

Voraussetzungen

Kenntnisse in Konfigurationsmanagement

Bewertungen

Konfigurationsmanagement Ansible Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.5
45 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Kundenstimme
Michael W.
Ernst & Young Retail Services GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.
Kundenstimme
Thomas M.
Aldi GmbH & Co. KG
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Lernen in einem sehr entspannten und angenehmen Klima. Prima!
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.