Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.3
(101)

Ansible Schulung

Automatisierung von Applikationen und Infrastruktur
Ansible

Unsere Ansible Schulung sind auf dem aktuellsten Stand der Technik konzipiert und macht dich mit der Ansible-Anwendung vertraut. Der Wunsch nach stärkerer Automatisierung ist in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein einzelner Server oder die komplette Infrastruktur, On-Premises oder die Cloud automatisiert werden soll: Mit Ansible kann die Installation, Konfiguration und Wartung der Systeme automatisiert und vereinfacht werden. Neben der Möglichkeit administrativen Aufgaben zu beschleunigen, können auch Aufgaben wiederverwendbar implementiert werden. Nicht nur für Administratoren schafft Ansible neue Möglichkeiten, sondern auch Anwendungsentwickler profitieren maßgeblich von einer solchen Plattform. In unserer Ansible Schulung erlernst du die Grundlagen für den Umgang mit Ansible. Neben der Vermittlung theoretischen Wissens werden alle Ideen auch praxisnah umgesetzt. Mit Ansible Playbooks wirst du Skripte für komplexe Aufgaben erstellen und diese anschließend durch das Rollenkonzept modular aufbauen.

Inhalte

Ansible Schulung
Akkordion öffnen
  • Ideen der Automatisierung
  • Architektur von Ansible
  • Installation und Konfiguration eines Ansible-Hosts
  • Erstellen von Playbooks
  • Automatisierung von Infrastruktur-Komponenten (zum Beispiel Router)
  • Automatisierung von Applikationen (zum Beispiel Datenbank-Server oder DNS)
  • Schnittstellen zu anderen Plattformen (OpenStack oder Git)
  • Debugging und Testing

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Ansible Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Ansible-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer

Ansible Schulung
Akkordion öffnen

Zielgruppe

Die Ansible Schulung richtet sich an alle, die einen Einstieg in das Thema Ansible oder Automatisierung suchen, ein gewisses technisches Verständnis mitbringen und sich nicht vor Neuerungen scheuen. Server-Administratoren, Plattform-Architekten und PreSales-Mitarbeitern, die im Automatisierungs-Umfeld arbeiten, liefert der Kurs ein fundiertes Know-how-Fundament und einen Einblick in die Möglichkeiten von Ansible.

Voraussetzung

Die Bereitschaft, sich mit den Themen Automatisierung und Ansible technisch auseinanderzusetzen, und ein Grundverständnis der Rechenzentrums-Bausteine Computer, Network und Storage sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der Ansible Schulung. Linux-Kenntnisse sind wünschenswert, aber nicht zwingend Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Ansible Kurs.

Bewertungen

Ansible Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.3
101 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern
Kundenstimme
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Kundenstimme
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).
Kundenstimme
Torsten B.
Westdeutscher Rundfunk WDR
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch wirklich 'ne Menge gebracht :-)
Close Modal

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.