SchulungenVeeamVeeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD)
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.8
(362)

Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) Seminar

Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD): Veeam-Lösung effektiv konzipieren

Die zweitägige Schulung Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) vermittelt IT-Fachleuten, wie sie eine Veeam-Lösung effektiv konzipieren können, indem sie die von den Veeam Solution Architects verwendete Veeam Architecture Methodology anwenden.

Während der zwei Tage werden die Teilnehmer die Ziele der Anforderungserfassung und Infrastrukturbewertung erkunden und diese Informationen nutzen, um Veeam-Lösungen in Teamübungen zu entwerfen. Die Teilnehmer/innen werden die Überlegungen analysieren, die bei der Umsetzung logischer Entwürfe in physische Entwürfe angestellt werden, und die Verpflichtungen des Implementierungsteams beschreiben, das diesen Entwurf umsetzen wird. Weitere Themen der Schulung Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) sind die Auswirkungen von Sicherheit, Governance und Validierung bei der Entwicklung einer Veeam-Lösung und wie diese in das Gesamtkonzept integriert werden können.

Die Teilnehmer/innen sollten sich an Teamübungen beteiligen, Entwürfe präsentieren und Entscheidungen verteidigen.

Lernziele Veeam Backup and Replication Seminar

Nach Abschluss des Kurses Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) sollten die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • eine Veeam-Lösung in einer realen Umgebung zu entwerfen und zu gestalten
  • Best Practices zu beschreiben, eine bestehende Infrastruktur zu überprüfen und Geschäfts-/Projektanforderungen zu bewerten
  • relevante Infrastrukturmetriken zu identifizieren und die Dimensionierung der Komponenten (Storage, CPU, Speicher) vorzunehmen
  • Implementierungs- und Testrichtlinien in Übereinstimmung mit den Entwürfen bereitstellen
  • Innovativer Umgang mit Design-Herausforderungen und -Problemen, indem geeignete Veeam Backup & Replication-Funktionen auf die Anforderungen abgestimmt werden

Versionshinweis

Der Abschluss dieses Kurses ist die Voraussetzung für die Prüfung zum Veeam Certified Architect (VMCA), der höchsten Stufe der Veeam-Zertifizierung. Die VMCA-Zertifizierung belegt die Kenntnis von Architektur- und Designkonzepten und unterstreicht die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um eine Veeam-Lösung in einer Reihe von realen Umgebungen effizient zu gestalten.

Inhalte Veeam Backup and Replication Seminar

Introduction

  • Review the architecture principles
  • Explore what a successful architecture looks like
  • Review Veeam’s architecture methodology

Discovery

  • Analyze the existing environment
  • Uncover relevant infrastructure metrics
  • Uncover assumptions and risks
  • Identify complexity in the environment

Conceptual design

  • Review scenario and data from discovery phase
  • Identify logical groups of objects that will share resources based on requirements
  • Create a set of detailed tables of business and technical requirements, constraints, assumptions and risks
  • Review infrastructure data with each product component in mind
  • Create high level design and data flow

Logical design

  • Match critical components and features of VBR with requirements
  • Create logical groupings
  • Determine location of components and relationship to logical grouping
  • Aggregate totals of component resources needed per logical grouping
  • Calculate component (storage, CPU, memory) quantity sizing

Physical/tangible design

  • Convert the logical design into a physical design
  • Physical hardware sizing
  • Create a list of physical Veeam backup components

Implementation and Governance

  • Review physical design and implantation plan
  • Review Veeam deployment hardening
  • Describe the architect’s obligations to the implementation team
  • Provide guidance on implementation specifics that relate to the design

Validation and Iteration

  • Provide framework for how to test the design
  • Further develop the design according to a modification scenario

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese Veeam Backup and Replication Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte Veeam Backup and Replication-Firmenschulung durch.

Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) Zielgruppe: Veeam Backup and Replication Seminar

Die Schulung Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) richtet sich an Senior Engineers und Architects, die für die Erstellung von Architekturen für Veeam-Umgebungen verantwortlich sind.

Veeam Backup and Replication V11: Architecture and Design (VBRv11AD) Voraussetzungen: Veeam Backup and Replication Seminar

Die Veeam Availability Suite™: Configuration and Management wird dringend empfohlen, bevor du dich für den Kurs Veeam Backup & Replication™: Architecture and Design zu absolvieren, ist aber keine zwingende Voraussetzung. Der Kurs prüft die Kenntnisse der Architektur und des Designs. Ein Verständnis der wichtigsten Funktionen, Konzepte und Konfigurationen, die im Kurs Konfiguration und Management vermittelt werden, wäre äußerst nützlich. Die Teilnehmer/innen sollten über umfangreiche kommerzielle Erfahrungen mit Veeam und ein breites technisches Wissen über Server, Speicher, Netzwerke, Virtualisierung und Cloud-Umgebungen verfügen.