SchulungenWatchGuardWatchGuard Network Security Essentials
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.5
(130)

WatchGuard Network Security Essentials Schulung

WatchGuards Fireware und Firebox

In der Schulung WatchGuard Network Security Essentials erhältst du eine detaillierte Einführung in WatchGuard Fireware und die Firebox Appliances.
Der WatchGuard Network Security Essentials Kurs vermittelt dir die Grundlagen der Einrichtung von Firewall Regeln, Firebox Proxies, Network Address Translation, Virtual Private Networks sowie das Logging und Reporting.

Inhalte WatchGuard Security Schulung

Akkordion öffnen

WatchGuard Network Security Essentials Tag 1

  • Unterschied Paketfilter-Firewall und Security Gateway
  • Security Principles, Application Proxy und Packet Filter
  • Firebox Basics (WatchGuard System Manager, Management Server, Web-UI, Tools)
  • Übersicht über die verfügbaren zusätzlichen Security Services (WebBlocker, spamBlocker, Gateway Antivirus, Intrusion Prevention Service, Application Control, Reputation Enabled Defense, BotNet Detection, Geolocation, Data Loss Prevention, APT Blocker, Threat Detection and Response, Mobile Security)
  • Inbetriebnahme – Installation Wizard – Lizensierung – Feature Key
  • Netzwerk-Konfiguration der Firewall-Interfaces (Static IP, DHCP, PPPoE)
  • Die Verwendung von Aliases
  • Hinzufügen und Konfiguration von Policies – Teil 1: Packet Filter
    • Unterschied zwischen Packet Filter Policies und Proxy Policies
    • Standard Policy-Types
    • Custom Policy-Types
    • Manual Order Mode vs. Auto Order Mode – Reihenfolge der Policies Teil 1
    • Dynamic NAT vs. 1-to-1 NAT vs. Static NAT (SNAT)

WatchGuard Network Security Essentials Tag 2

  • Hinzufügen und Konfiguration von Policies – Teil 2: Application Proxies
    • Security Services in den Policies: Proxy-Services
    • Konfiguration der Proxy-Services (WebBlocker, spamBlocker, Gateway Antivirus, Intrusion Prevention Service, Application Control, Reputation Enabled Defense, BotNet Detection, Geolocation, Data Loss Prevention, APT Blocker, Threat Detection and Response, Mobile Security)
    • Manual Order Mode vs. Auto Order Mode – Reihenfolge der Policies Teil 2
  • User Authentication und Authentication Servers. Anbindung an RADIUS und Active Directory, Single Sign On
  • Role Based Internet Access basierend auf Usern oder Gruppen (Active Directory oder lokale Firebox-DB)

WatchGuard Network Security Essentials Tag 3

  • Monitoring (Firebox System Monitor, Bandwidth Meter, Authenticated Users, HostWatch, WebUI, Network Discovery)
  • Logging – Installation und Konfiguration eines WatchGuard Dimension Servers
  • Reporting – Arbeiten mit dem WatchGuard Dimension Server
  • Branch Office VPN mit IPSec (Standortverbindungen, Site-to-Site-VPN)
  • Mobile User VPN mit SSL, IPSec, L2TP (gesicherte Anbindung mobiler Benutzer)
  • Betrieb eines Firebox Clusters

WatchGuard Network Security Essentials Tag 4

  • Gateway Wireless Controller – WLAN mit mehreren SSIDs auf unterschiedlichen VLANs
  • Hotspot Funktionalität – Gäste-Netzwerk mit WLAN Vouchers
  • Überblick: WatchGuard Management Server – zentralisierte Verwaltung mehrerer WatchGuard Fireboxen, Verwaltung von VPNs und Policy Templates
  • Überblick: WatchGuard WiFi-Cloud, Wireless Intrusion Prevention System (WIPS)
  • Überblick: Threat Detection and Response

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese WatchGuard Security Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte WatchGuard Security-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer WatchGuard Security Schulung

Akkordion öffnen

WatchGuard Network Security Essentials Schulung: Zielgruppe

Unsere Schulung WatchGuard Network Security Essentials richtet sich an Security-Experten, System Ingenieure, Vertriebspartner, Servicepartner und Endbenutzer mit grundlegender Erfahrung in der Einrichtung und dem Betrieb von Security Systemen.

WatchGuard Network Security Essentials: Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unserer Schulung WatchGuard Network Security Essentials empfehlen wir:

  • Ein grundsätzliches Verständnis von VPN Technologien auf Basis IPSec und SSL
  • Gute Netzwerk Kenntnisse (OSI-Modell und TCP/IP Referenz Modell)
  • Grundsätzliches Verständnis von IP Adressierung, Subnetting, Network Address Translation (NAT), VLANs, Switching und Routing

Bewertungen

WatchGuard Security Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.5
130 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Kundenstimme
Dimitri B.
HSBC Trinkaus
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Sehr informativ und in der Praxis wiederverwendbar.
Kundenstimme
Martin S.
Bundeseisenbahnvermögen
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug und Raum für individuelle Hilfe persönlicher Problemstellungen sowie durch einen engagierten und hoch kompetenten Trainer aus.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.