SchulungenMicrosoftMicrosoft AzureAZ-700 – Designing and Implementing Microsoft Azure Networking Solutions
Lade Schulungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
4.7
(34)

AZ-700 – Designing and Implementing Microsoft Azure Networking Solutions Schulung

Vorbereitung auf das Examen AZ-700

Dieser Kurs AZ-700 – Designing and Implementing Microsoft Azure Networking Solutions vermittelt Network Engineers, wie sie Azure-Netzwerklösungen entwerfen, implementieren und warten. Dieser Kurs wird Folgendes behandeln: Entwerfen, Implementieren und Verwalten der grundlegenden Azure-Netzwerkinfrastruktur, hybride Netzwerkverbindungen, Lastenausgleich von Datenverkehr, Netzwerkrouting, privater Zugriff auf Azure-Dienste, Netzwerksicherheit und Überwachung. Hier erfährst du, wie du eine sichere, zuverlässige Netzwerkinfrastruktur in Azure entwerfen und implementieren kannst und wie du hybride Konnektivität, Routing, privaten Zugriff auf Azure-Dienste und Überwachung in Azure etablierst.

Microsoft Learning Partner

Als als Microsoft Certified Learning Partner bieten wir dir die Möglichkeit, Kenntnisse im Umgang mit allen Microsoft Produkten zu erwerben, zu verbessern und zu zertifizieren. So steigerst du deine Produktivität am Arbeitsplatz. Selbstverständlich bieten kannst du die Kurse auch in Form einer Online Schulung besuchen.

Inhalte AZ-700 Schulung

Akkordion öffnen

Introduction to Azure Virtual Networks

  • Explore Azure Virtual Networks
  • Configure public IP services
  • Design name resolution for your Virtual Network
  • Enable Cross-VNet connectivity with peering
  • Implement virtual network traffic routing
  • Configure internet access with Azure Virtual NAT

Design and Implement Hybrid Networking

  • Design and implement Azure VPN Gateway
  • Connect networks with Site-to-site VPN connections
  • Connect devices to networks with Point-to-site VPN connections
  • Connect remote resources by using Azure Virtual WANs
  • Create a network virtual appliance (NVA) in a virtual hub

Design and implement Azure ExpressRoute

  • Explore Azure ExpressRoute
  • Design an ExpressRoute deployment
  • Configure peering for an ExpressRoute deployment
  • Connect an ExpressRoute circuit to a VNet
  • Connect geographically dispersed networks with ExpressRoute global reach
  • Improve data path performance between networks with ExpressRoute FastPath
  • Troubleshoot ExpressRoute connection issues

Load balancing non-HTTP(S) traffic in Azure

  • Explore load balancing
  • Design and implement Azure load balancer using the Azure portal
  • Explore Azure Traffic Manager

Load balancing HTTP(S) traffic in Azure

  • Design Azure application gateway
  • Configure Azure application gateway
  • Design and configure Azure front door

Design and implement network security

  • Secure your virtual networks in the Azure portal
  • Deploy Azure DDoS Protection by using the Azure portal
  • Deploy Network Security Groups by using the Azure portal
  • Design and implement Azure Firewall
  • Working with Azure Firewall Manager
  • Implement a Web Application Firewall on Azure Front Door

Design and implement private access to Azure Services

  • Define Private Link Service and private endpoint
  • Explain virtual network service endpoints
  • Integrate Private Link with DNS
  • Integrate your App Service with Azure virtual networks

Design and implement network monitoring

  • Monitor your networks with Azure Monitor
  • Monitor your networks with Azure Network Watcher

Wir schulen auch bei dir vor Ort!

Diese AZ-700 Schulung führen wir auch bei dir im Unternehmen als individualisierte AZ-700-Firmenschulung durch.

Entscheidungshelfer AZ-700 Schulung

Akkordion öffnen

AZ-700 Schulung: Zielgruppe

Dieser Kurs AZ-700 – Designing and Implementing Microsoft Azure Networking Solutions richtet sich an Network Engineers, die sich auf Azure-Netzwerklösungen spezialisieren möchten.

AZ-700 Schulung: Voraussetzungen

Für deine Teilnahme an unserer Schulung AZ-700 – Designing and Implementing Microsoft Azure Networking Solutions empfehlen wir:

  • Verständnis von Virtualisierungstechnologien vor Ort, einschließlich: VMs, virtuelle Netzwerke und virtuelle Festplatten.
  • Verständnis von Netzwerkkonfigurationen, einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), virtuelle private Netzwerke (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien.
  • Verständnis von softwaredefinierten Netzwerken.
  • Kenntnisse über hybride Netzwerkkonnektivitätsmethoden wie VPN.
  • Verständnis von Ausfallsicherheit und Notfallwiederherstellung, einschließlich Hochverfügbarkeit und Wiederherstellungsvorgängen.

Bewertungen

AZ-700 Schulung
Daumen nach oben (Bewertungsübersicht)
4.7
34 Bewertungen
vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern vollständiger Stern halber Stern
Kundenstimme
Nina P.
GEUTEBRÜCK GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Man hat gemerkt, dass der Trainer Spaß an der Sache und sehr viel Ahnung vom Thema hat. Das Gefühl hat man nicht in allen Schulungen (auf Schulungen im Allgemeinen bezogen).
Kundenstimme
Lucas F.
Fa. Feld Textil GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Kann man nur weiterempfehlen! In kürzestem Zeitraum lernt man alle Basisdaten konkret und ausführlich.
Kundenstimme
Mausolf B.
Struers GmbH
vollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Sternvollständiger Stern
Tolle Schulung - kompetenter Trainer, der geduldig auf alle Fragen einging, diese beantworten konnte und darüber hinaus viele neue Anregungen mit auf den Weg gab. Die Schulung hat Spaß gemacht.
Close Modal

Lade dir ein PDF mit allen Infos zur Schulung herunter

Unterrichtszeiten

Schulungsort

Online Schulung

Technische Voraussetzungen

Hinweise zur Anreise

Hinweise zum Schulungsort

Leistungspaket

Delivery Partner

Delivery Partner Image

Anfrage

Deine Daten für die gewünschte Anfrage

Hidden
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 99 ein.
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.